Kann Gelöschte Objekte nicht komprimieren

03/01/2010 - 00:01 von Roland Mösl | Report spam
Oft passiert es, daß etwas in die gelöschten Objekte geràt
obwohl es das nicht sollte.

Deswegen hebe ich die lieber etwas lànger auf.

So passeirte es, daß

Gelöschte Objekte.dbx 1,6 GB hat.

Also habe ich alle Nachrichten bis 31. Mai 2008
gelöscht und dann

Ornder komprimieren angeklickt

Das wird einige Minuten bearbeitet,
dann kommt eine Alert Box

Geslöschte Objekte.dbx wird von Outlock Express oder
einer anderen Anwendung verwendet

Am Ender der Operation sind dann

Gelöschte Objekte.dbx 1,6 GB
Gelöschte Objekte.bak 1,6 GB

Im Outlock Folder drinnen.

Was ist los?


Roland Mösl
http://politik.pege.org Steuerreform pro Mensch
http://notebook.pege.org mobile Computing
http://auto.pege.org Auto und Verkehr
http://wohnen.pege.org Bauen und Wohnen
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Oesterle
03/01/2010 - 08:32 | Warnen spam
Roland Mösl schrieb:
Oft passiert es, daß etwas in die gelöschten Objekte geràt
obwohl es das nicht sollte.

Deswegen hebe ich die lieber etwas lànger auf.

So passeirte es, daß

Gelöschte Objekte.dbx 1,6 GB hat.

Also habe ich alle Nachrichten bis 31. Mai 2008
gelöscht und dann

Ornder komprimieren angeklickt

Das wird einige Minuten bearbeitet,
dann kommt eine Alert Box

Geslöschte Objekte.dbx wird von Outlock Express oder
einer anderen Anwendung verwendet...



hallo,

was du etwas lànger aufheben willst, das verschiebe besser in
selbsterstellte lokale Ordner in OE (Rechtsklick auf Lokale Ordner Neuer
Ordner...). Z.B. mit Namen "Aktuelles", "Januar" usw.
Zum Komprimieren (=Reorganisieren) nach Lösch-Aktionen empfiehlt sich Datei
Ordner Alle Ordner komprimieren... , dies am besten direkt nach einem
Start von OE.
http://www.oe-faq.de/?56FAQ:3.06 (lies bitte den 4. Absatz).

Freundlichen Gruss Ulrich

Ähnliche fragen