Kann ich "Weisen Sie eine Bank zu" unterdrücken?

25/05/2008 - 23:15 von Lothar | Report spam
Hallo liebe Experten,

über HBCI kann ich auf mein Bankkonto und auf mein Depotkonto zugreifen.
Dies geht aber nur getrennt. Im Menu "Konten verknüpfen" kann ich mein
HBCI-Konto entweder dem Bankkonto oder dem Depotkonto zuordnen. Das hatte
ich vor einiger Zeit hier schon berichtet.

Mit dem fallweisen Umstellen der Zuordnung könnte ich gut leben. Ich brauche
z.B keinen Quote-Kompiler.

Nur wenn ich jetzt den Kontoauszug vom Girokonto lese, erscheint nach jeder
Buchung der Hinweis "Neues Konto" und "Weisen Sie eine Bank zu". Als
Vorschlag für die Kontobezeichnung erscheint der Money-Name für mein
Depotkonto. Gebe ich den richtigen Namen für das Girokonto ein, heißt es
"Dieser Kontoname ist schon vergeben". Ich muuss dann alle Eingaben für den
Dialog "Neues Konto" abbrechen. Die Buchungen erfolgen richtig auf dem
vorgesehenen Money-Girokonto.Das Spiel geht aber bei der nàchsten Buchung
von vorne los.Gebe ich versuchsweise einen anderen Kontonamen für meine
Girokonto-Buchungen an, wird ein völlig neues Konto bei Money eingerichtet.

Gibt es einen Tip?

Danke!

Lothar
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
30/05/2008 - 13:23 | Warnen spam
Hallo Lothar,

Lothar schrieb:

Mit dem fallweisen Umstellen der Zuordnung könnte ich gut leben.



Das ist aber dennoch nicht in Ordnung. Ich habe mir den alten Thread
noch einmal angesehen. Hat die Bank nun etwas geàndert? Lade das
aktuelle Modul von www.hbcifm99.de/pr und schicke mir noch einmal eine
damit erstellte Konfigdatei zu.

Nur wenn ich jetzt den Kontoauszug vom Girokonto lese, erscheint nach
jeder Buchung der Hinweis "Neues Konto" und "Weisen Sie eine Bank
zu".



Diese Meldungen kommen von Money und ich weiß nicht, was der Grund
dafür ist. Richte mal eine neue Datei mit nur diesem Girokonto ein.
Funktionieren damit Abruf und Einlesen der Auszüge problemlos?

Gruß von der Schlei
Uli
http://www.hbcifm99.de/

Ähnliche fragen