Kann kein neues Tabellenblat anlegen

08/12/2007 - 13:11 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo Leute!

Ich habe eine Tabelle "Einsatzplan", die im wesentlichen aus zwei
Spalten mit Monatsdatum (DD) und Wochentag besteht, dann kommen noch ein
paar Spalten zum Eintragen von Namen, Anfangs- und Endzeit und daraus
resultierender Arbeitszeit.

Die erste Datumszelle berechne ich mit Hilfe des Tabellenblattnamens
(Jahreszahl aus
=TEIL(ZELLE("Dateiname";$A$1);FINDEN("]";ZELLE("Dateiname";$A$1))+1;31)),
die weiteren bauen darauf auf (= A1+1), also alles nichts Besonderes.

Wenn ich nun für das nàchste Jahr ein neues Tabellenblatt mit
"Kopieren/Verschieben" "Ans Ende stellen" erzeugen möchte, so erhalte
ich auf der Arbeit (Netzwerk) mit Excel 2003 die Fehlermeldung "Datei
nicht gefunden: C:\DOKUME~1\Benutzername\LOKALE~1\Temp\VB2C.tmp", obwohl
dieses Tempfile bei einer Nachschau vorhanden ist.

Bei mir zuhause (Einzelplatzrechner) mit Excel 2007 klappt es dagegen.

Worauf kann dieser Fehler hinweisen?

Gruß, Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Anderl
08/12/2007 - 19:29 | Warnen spam
Ich vermute Netzwerkbeschrànkungen (mal den Netzwerk-Admin fragen). Das kann
sein: Freier Plattenplatz im Netzwerk oder das Recht, die Datei àndern oder
im relevanten Verzeichnis Dateien anlegen zu dürfen.

"Ralf Brinkmann" wrote:

Hallo Leute!

Ich habe eine Tabelle "Einsatzplan", die im wesentlichen aus zwei
Spalten mit Monatsdatum (DD) und Wochentag besteht, dann kommen noch ein
paar Spalten zum Eintragen von Namen, Anfangs- und Endzeit und daraus
resultierender Arbeitszeit.

Die erste Datumszelle berechne ich mit Hilfe des Tabellenblattnamens
(Jahreszahl aus
=TEIL(ZELLE("Dateiname";$A$1);FINDEN("]";ZELLE("Dateiname";$A$1))+1;31)),
die weiteren bauen darauf auf (= A1+1), also alles nichts Besonderes.

Wenn ich nun für das nàchste Jahr ein neues Tabellenblatt mit
"Kopieren/Verschieben" "Ans Ende stellen" erzeugen möchte, so erhalte
ich auf der Arbeit (Netzwerk) mit Excel 2003 die Fehlermeldung "Datei
nicht gefunden: C:\DOKUME~1\Benutzername\LOKALE~1\Temp\VB2C.tmp", obwohl
dieses Tempfile bei einer Nachschau vorhanden ist.

Bei mir zuhause (Einzelplatzrechner) mit Excel 2007 klappt es dagegen.

Worauf kann dieser Fehler hinweisen?

Gruß, Ralf

Ähnliche fragen