Forums Neueste Beiträge
 

Kann keine mp3 unter Amarok 2.x und Phonon-Backend gstream abspielen

12/09/2009 - 09:06 von Guido Forthofer | Report spam
Hallo,

Gestern ist mir aufgefallen, dass ich lokale gespeicherte mp3 mit Amarok
nicht abspielen konnte. Zugriff auf LastFM keine Probleme, darauf hatte
ich letzter Zeit hauptsàchlich zugegriffen. Mit anderen Player (mplayer
z. B.) kein Problem.

Also suchte ich nach einer Lösung, denn ich wusste, dass dies einmal
funktionierte. Also habe ich Phonon-Backend von gstream nun auf xine
umgestellt und damit funktioniert es.

Ich setze OpenSuse 11.1 und KDE4.3 (beides aktueller Stand) ein.

Was mich schon immer beim Konfigurieren von Phonon störte, ist die
Ungewissheit, welches Backend man nehmen soll. In àltere KDE3.x und
andere Multimedia Programme habe ich allgemein auf Xine umgestellt und
gute Erfahrung mit der Zusammenarbeit der einzelnen Programme gemacht.

Mit KDE4 und Umstellung auf Phonon und Backend gstream (als Favorit)
habe ich da so mein Zweifel, ob diese Zusammenarbeit so klappt. Obiges
Problem bescheinigt meine Vermutung.

Welche Backend wendet ihr an und wo sind die Vor- bzw. Nachteile.

Guido
 

Lesen sie die antworten

#1 nobody
12/09/2009 - 09:08 | Warnen spam
Hallo Guido,

On 12 Sep., 09:06, Guido Forthofer wrote:

Mit KDE4 und Umstellung auf Phonon und Backend gstream (als Favorit)
habe ich da so mein Zweifel, ob diese Zusammenarbeit so klappt. Obiges
Problem bescheinigt meine Vermutung.

Welche Backend wendet ihr an und wo sind die Vor- bzw. Nachteile.




Ich verwende mit Suse 11.1 und KDE4.3 ebenfalls das Phonon Backend
Xine.
Gstreamer habe ich nie ausprobiert. Ich denke aber das des das Backend
für den Gnome-Desktop ist.

Man möge mich berichtigen wenn dem nicht so ist.

Grüße

Robbie
Guido

Ähnliche fragen