Kann keine Updates mehr verarbeiten

04/03/2009 - 18:05 von Ferdinand | Report spam
Ich bekomme seit làngerem immer den Verweis, das meine XP-Version inkorrent
ist. Das kann aber nicht sein. Es ist eine ordnungsgemàße und auch
registrierte Version installiert. Außerdem ist der Rechner fürchtrerlich
langsam geworden, wenn ich z.B. auf Laufwerke und Verzeichnisse zugreifen
möchte. Es dauert irre lange, bis das LW oder Verzeichnis angezeigt wird.
Arbeiten tut der Rechner allerdings soweit ich das beurteilen kann, korrekt.
Gruß Ferdinand
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
04/03/2009 - 18:12 | Warnen spam
Ferdinand wrote:
Ich bekomme seit làngerem immer den Verweis, das meine XP-Version
inkorrent ist.



Internetoptionen --> Allgemein --> Löschen --> Alles löschen. Internet-
optionen --> Sicherheit --> Alle Zonen auf Standardstufe zurücksetzen.
Internetoptionen --> Erweitert --> Erweiterte Einstellungen wiederher-
stellen. Internetoptionen --> Inhalte --> SSL-Status löschen.

http://www.mshelper.de/commsols.html
(Wiederherstellung aller Windows Update Funktionen)

Ggf. "Manuelle Installation der (WGA)-Gültigkeitsprüfung von XP"

Außerdem ist der Rechner
fürchtrerlich langsam geworden, wenn ich z.B. auf Laufwerke und
Verzeichnisse zugreifen möchte. Es dauert irre lange, bis das LW oder
Verzeichnis angezeigt wird.



Start/Ausführen: msconfig --> Systemstart: "*Alle deaktivieren*"
Neustart. Geht's jetzt schneller?

(Diese Einstellung deaktiviert auch eine eventuell zusàtzlich
installierte Firewall. Aktiviere dafür ggf. die XP-Firewall)

Alles wieder aktivieren --> Registerkarte Allgemein --> Normaler
Systemstart

http://support.microsoft.com/kb/843474/de
http://www.safer-networking.org/de/...index.html
(Den Tea-Timer bei Spybot deaktiviert lassen)
http://onecare.live.com/site/de-DE/...owsafe.htm

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen