kann man Flashbaustein (Bios) auf heutigen Mainboards im laufenden Betrieb tauschen?

08/01/2009 - 13:27 von Armin Scherer | Report spam
Hi,

kurze Frage,

kann ich in heutigen Mainboards den Flasbaustein (irgend so n SST49xxxx)
im laufenden Betrieb (z.b. nur unter DOS laufend) herausnehmen, und mit
einem gleichen Baustein wieder ersetzen (wieder einstecken in den
Sockel), so dass ich dann diesen anderen Bios Baustein flashen kann aus
einem funktionierenden System heraus?

Hintergrund: mit einer bestimmten Cpu/Bios-Revisions Kombination laeuft
das System nicht. Habe jetzt einen extern geflashten (gekauft) Bios
Baustein. Mit diesem kann ich das System dann funktionsfaehig hochfahren
(DOS). Nun will ich den original Biosbaustein der eben noch die alte
inkompatible Biosrevision haelt, selber auch auf die funktionierende
Version flashen. Jedoch habe ich den funktionierenden Bausteien eben
eingekauft, weil ich selber keinen externen Bios-Flasher (oder wie auch
immer die heissen) habe.

Geht sowas ohne Schaden am Board oder Flashbaustein?
Danke, Armin.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
08/01/2009 - 13:34 | Warnen spam
Armin Scherer schrieb:

Hi,

kurze Frage,

kann ich in heutigen Mainboards den Flasbaustein (irgend so n SST49xxxx)
im laufenden Betrieb (z.b. nur unter DOS laufend) herausnehmen, und mit
einem gleichen Baustein wieder ersetzen (wieder einstecken in den
Sockel), so dass ich dann diesen anderen Bios Baustein flashen kann aus
einem funktionierenden System heraus?

Hintergrund: mit einer bestimmten Cpu/Bios-Revisions Kombination laeuft
das System nicht. Habe jetzt einen extern geflashten (gekauft) Bios
Baustein. Mit diesem kann ich das System dann funktionsfaehig hochfahren
(DOS). Nun will ich den original Biosbaustein der eben noch die alte
inkompatible Biosrevision haelt, selber auch auf die funktionierende
Version flashen. Jedoch habe ich den funktionierenden Bausteien eben
eingekauft, weil ich selber keinen externen Bios-Flasher (oder wie auch
immer die heissen) habe.

Geht sowas ohne Schaden am Board oder Flashbaustein?
Danke, Armin.



Das wurde schon x-mal diskutiert. Manche behaupten, dass sie es
gemacht haben ohne was kaputt zu machen. Andere berichten von Schàden
am MoBo, der CPU oder sonst was. Also kurz: Board danach tot.

Es gibt keine klare Ja- oder Nein-Aussage. Das Risiko musst du selbt
abwàgen. Also Preis für den extra Chip oder eventuell das ganze Board
womöglich samt CPU und RAM.

Vorgesehen ist sowas auf jeden Fall nicht! Und wenn du dich mal mit
internen Chipstrukturen und deren mögliche Schàdigungen befasst hast,
dann wirst du so ein Experiment nicht wirklich machen wollen. Es ist
einfach ein Glücksspiel.

Ähnliche fragen