Kann mein System nicht mehr klonen

08/11/2007 - 13:52 von Kai Merten | Report spam
Hi,

ich möchte gerne mein Tiger auf eine externe Platte klonen. Früher (10.4.0,
1 ode 2) ging das noch problemlos. Jetzt (10.4.10) bekomme ich am Ende
immer "Fehler beim Wiederherstellen" Fehler 22, ungültiges Argument. Keine
Ahnung warum.

Das passiert reproduzierbar.

Fakts:
hab intern 250 GB, 2 Partitionen:
1x Arbeitspartition (55 GB belegt), 1x Rescue (13 GB).
Starte von Rescue und möchte Arbeitspartition auf die externe Platte
sichern. Dort 2 Partitionen je 116 GB. Filesystem überall Mac OS Extended
(Journaled).

Danach ist fast alles auf der Platte (paar Bytes weniger verbraucht) und
nach reparieren meldet er OK.

Wenn ich Arbeitspartition überprüfen lasse ist alles ok.

Hab es auch mit CCC probiert. Der meckert, dass blockweise nicht geht, was
auch nicht angekreuzelt ist, startet und meldet, dass der Platz für
blockweise nicht reicht, macht es aber auch nicht Dateiweise.

Any hints?

Danke.
Gruß
Kai
 

Lesen sie die antworten

#1 maverik
10/11/2007 - 12:16 | Warnen spam
In article Kai
Merten wrote:
Hi,

ich möchte gerne mein Tiger auf eine externe Platte klonen. Früher
(10.4.0, 1 ode 2) ging das noch problemlos. Jetzt (10.4.10) bekomme
ich am Ende immer "Fehler beim Wiederherstellen" Fehler 22,
ungültiges Argument. KeineAhnung warum.




Hmm ich benutze schon sehr lange immer Intego PersonalBackup.
Hab hier nen Quicksilver Dual 800 und Tiger làuft auch.
Das System ist schon ein paar mal umgezogen und hat immer geklappt,
gerade letztens durch den Einbau eines SATA-Kontrollers auch wieder.
Meistens mach ich das indem erst die Platte extern auf eine
Firewirekopiert wird, dann von der gestartet und wieder zurück auf die
neue.

mfg

andreas

I'm using an evaluation license of nemo since 86 days.
You should really try it!
http://www.malcom-mac.com/nemo

Ähnliche fragen