Kann Outlook nicht mehr starten

02/10/2007 - 22:30 von Monalisa | Report spam
Erhalte Meldung, dass ich keinen Zugriff auf den Ordner mehr habe. Auch eine
erneute Installation hat nicht geholfen. Was ist die Ursache und wie kann ich
das beheben? Es handelt sich um Outlook 2003.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stolz
02/10/2007 - 23:20 | Warnen spam
"Monalisa" schrieb im Newsbeitrag
news:

Erhalte Meldung, dass ich keinen Zugriff auf den Ordner mehr habe. Auch
eine
erneute Installation hat nicht geholfen. Was ist die Ursache und wie kann
ich
das beheben? Es handelt sich um Outlook 2003.



Hallo Monalisa,

der PersönlicheOrdner (enthàlt alle Outlookdaten) speichert alle
Daten in einer PST-Datei. Diese PST-Datei liegt default im Windows
Benutzerprofil. Bei einer Neuinstallation von Office wird diese
nicht erneuert oder gelöscht, ist also nach der Neuinstallation noch
vorhanden. Deshalb Dein Problem.

Du kannst Deine jetztige PST-Datei wie gesagt in Deinem Benutzerprofil
in folgendem Ordner finden:
C:\Dokumente und Einstellungen\[Username]\Lokale
Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook\

Bitte prüfe zuerst, ob Deine PST-Datei NICHT schreibgeschützt
ist! Rechtsklick > Eigenschaften.

Dann solltest Du Deine PST-Datei auf Fehler überprüfen. Nutze
dazu das kostenlose Tool "Scanpst.exe" von Microsoft. Mehr dazu
auf folgender Seite:
http://www.msoutlookfaq.de/01_ol-al...canpst.htm


Martin Stolz
MVP - Microsoft Outlook
http://www.msoutlookfaq.de

Ähnliche fragen