Kann unter Word nicht drucken (Active Direktory-Domänendienst Fehler)

11/01/2008 - 13:41 von Silke Ehlers | Report spam
Wenn ich ein Dokument mt Word oder Excel drucken möchte kann ich nicht auf
den Drucker zugreifen.

Dieser ist an meinem Standrechner angeschlossen. Mit anderen Programmen kann
ich drucken.

Nur unter Word und Excel erscheint folgende Meldung "Der Active
Direktory-Domànendienst steht momentan nicht zur Verfügung"

Ich habe den Dienst unter Systemsteuerung/Verwaltung/Dienst gesucht, aber
nicht gefunden. Auch die Hilfe bei Word oder Excel kann mit dem Begriff
nichts anfangen.

Und auf Verdacht möchte ich nicht irgendwelche Dienst an oder abstellen.

Mit Google habe ich den Tip gefunden, eine Batchdatei zu schreiben "net use
lpt2 \\pc1\Epson" und diese in den Autostartordner u legen.

Aber irgendwie kann es das nicht sein. Bevor ich das System neu aufgesetzt
hatte ging es ja auch ohne.

Kann mir jemand bitte weiterhelfen und schreibe, wo ich diesen Dienst
aktiviere?
 

Lesen sie die antworten

#1 Silke Ehlers
11/01/2008 - 14:16 | Warnen spam
Habe das Problem gelöst. Ich habe einfach einen dem Drucker auf dem
Standrechner einen neuen Namen gegeben und auf dem Notbook angemeldet.

Plötzlich druckt Word und Excel.

Vieleicht hilft es ja mal jemanden anderen mit àhnlichem Problem wenn er
dies liest.

Dann hatte es ja wenigstens einen Nutzen.

Ähnliche fragen