Kapazitive Touch-Buttons/Slider ICs

15/02/2009 - 22:09 von Thomas Kindler | Report spam
Hallo!

Für ein neues Projekt würd' ich gerne mal kapazitive Touch-Sensoren
ausprobieren.. ich bràuchte dafür

* 4 Buttons (mit LED-Beleuchtung)
* 1 Slider (5x1cm Flàche sollte reichen, notfalls reichen 5 Stufen)

Hat jemand schon Erfahrung damit?!

Hab' mir die Dinger von Cypress angesehen, aber das scheint overkill zu
sein. Der PSoC-Designer sieht komplex aus, irgendwo steckt noch ein
Compiler drin der versteckte Kosten haben könnte, und fühlt sich
insgesamt nach Kanonen-auf-Spatzen an.

Was könnt ihr empfehlen?

Thomas Kindler <mail@t-kindler.de>
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
15/02/2009 - 22:17 | Warnen spam
Thomas Kindler wrote:
Hallo!

Für ein neues Projekt würd' ich gerne mal kapazitive Touch-Sensoren
ausprobieren.. ich bràuchte dafür

* 4 Buttons (mit LED-Beleuchtung)
* 1 Slider (5x1cm Flàche sollte reichen, notfalls reichen 5 Stufen)

Hat jemand schon Erfahrung damit?!

Hab' mir die Dinger von Cypress angesehen, aber das scheint overkill zu
sein. ...




Aber es funzt.


... Der PSoC-Designer sieht komplex aus, irgendwo steckt noch ein
Compiler drin der versteckte Kosten haben könnte, und fühlt sich
insgesamt nach Kanonen-auf-Spatzen an.




Welche Kosten? PSoC Express finde ich einfach zu handhaben und es ist
umsonst.


Was könnt ihr empfehlen?




Cypress CapSense PSoC :-)

Es geht nicht nur um die reine Erkennung einer dielektrischen
Verschiebung. Meist muessen auch Faelle abgedeckt werden, wo z.B. ein
draufgeschmissener Lappen keinen Klingelstreich ausloest.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen