Kartendrucker direkt per RAW-Port 9100 ansteuern?

19/11/2007 - 14:42 von spam | Report spam
Hallo,

ich habe für eine Firma die Personalstammdaten-DB direkt mit einem
selbstgeschriebenen Ausweis-Druckprogramm verknüpft. Da die meisten der
Zebra-Kartendrucker einen identischen Befehlssatz haben, wollte ich
versuchen, den Drucker direkt, d.h. ohne lokale Druckertreiber
anzusteuern.

Ich generiere ohnehin nur eine Grafik, die zum Drucker transferiert
werden müsste. Also habe ich an dem Drucker einen USB-Printserver
angeschlossen. Dieser Printserver soll lt. meinen Unterlagen über den
RAW-Port 9100 die Daten einfach nur "durchreichen", ohne irgendwelchen
Protokoll-Overhead.

Die Kommando-Referenz des Druckers liegt mir vor, das meiste sind simple
ESC-Folgen. Also habe ich ein TCP-Socket erstellt und mit Port 9100 des
Printservers connected. Das tut, aber ... was immer ich auch sende, es
passiert einfach Nichts, gar nichts.

Ich habe auch schon Epson-Bondrucker und Zebra-Etikettendrucker auf
diese Weise zum Drucken gebracht, weiss eigentlich was ich tue,
allerdings war das über die Serielle. Ideen, Tips? Danke.

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Graf
19/11/2007 - 19:06 | Warnen spam
ich habe für eine Firma die Personalstammdaten-DB direkt mit einem
selbstgeschriebenen Ausweis-Druckprogramm verknüpft. Da die meisten der
Zebra-Kartendrucker einen identischen Befehlssatz haben, wollte ich
versuchen, den Drucker direkt, d.h. ohne lokale Druckertreiber
anzusteuern.

Ich generiere ohnehin nur eine Grafik, die zum Drucker transferiert
werden müsste. Also habe ich an dem Drucker einen USB-Printserver
angeschlossen. Dieser Printserver soll lt. meinen Unterlagen über den
RAW-Port 9100 die Daten einfach nur "durchreichen", ohne irgendwelchen
Protokoll-Overhead.

Die Kommando-Referenz des Druckers liegt mir vor, das meiste sind simple
ESC-Folgen. Also habe ich ein TCP-Socket erstellt und mit Port 9100 des
Printservers connected. Das tut, aber ... was immer ich auch sende, es
passiert einfach Nichts, gar nichts.

Ich habe auch schon Epson-Bondrucker und Zebra-Etikettendrucker auf
diese Weise zum Drucken gebracht, weiss eigentlich was ich tue,
allerdings war das über die Serielle. Ideen, Tips? Danke.



Lege unter Windows einen neuen Drucker an, definiere dafür einen neuen
TCP/IP-Printerport und verbinde ihn damit, dann als Drucker-Treiber Generic
benutzen. Dann klappt das problemlos.

Stefan Graf

Ähnliche fragen