Kartenleser einbinden über CT-API

31/03/2010 - 11:16 von Pierre Albisser | Report spam
Hallo NG,

nach làngerer Abstinenz <g> habe ich mal wieder eine Frage.

Hat schon mal jemand einen Kartenleser über diese "allgemeine
Schnittstelle", die CT-API eingebunden?
Mir geht es da speziell um die Cherry-Dinger, die haben in der letzten
Variante ihre eigenen APIs abgestellt und machen nur noch die
Standardschnittstelle. Leider ist für die die Dokumentation nur
partiell bis gar nicht brauchbar. Was mir vor allem fehlt, ist das
folgende:
1) welche Parameter steck ich in die CT_DATA rein, damit ich die Daten
von der Karte auslesen kann?
2) wie schlüssle ich das Ergebnis auf? Mit dem Datenwust, der da
rauskommt, kann ich nur wenig anfangen...

Danke im Voraus!
Pierre



/"\ ASCII Ribbon Campaign
\ /
X Against HTML
/ \ in e-mail & news
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Brand
07/04/2010 - 11:06 | Warnen spam
Hallo Pierre,

Hat schon mal jemand einen Kartenleser über diese "allgemeine
Schnittstelle", die CT-API eingebunden?
1) welche Parameter steck ich in die CT_DATA rein, damit ich die Daten
von der Karte auslesen kann?
2) wie schlüssle ich das Ergebnis auf? Mit dem Datenwust, der da
rauskommt, kann ich nur wenig anfangen...



ich hab das mal gemacht, ging um die Kontrollgeràtekarten der digitalen
Tachographen.

Leider ist das ganze ziemlich komplex und es gibt kaum gescheite Doku dazu.
Das Beste was ich dazu gefunden habe war von der Firma Kobil (die
stellen Chipkartenleser her)

http://www.kobil.com/fileadmin/down...-v-2-3.zip

Falls du noch weitere Infos dazu brauchst, ich habe noch mehr Doku
zusammen gesammelt, dafür habe ich aber keinen Download-Link, könnte ich
dir nur per Mail schicken.


Viele Grüße

Jens Brand

Ähnliche fragen