Kaskadierte Adreßverteiler?

13/12/2011 - 16:45 von Ulrich G. Kliegis | Report spam
Moin,

ist es bei Pegasus möglich, mehrere Adreß-Verteileradressen in einer
vorgeschalteten Verteilerliste zusammenzufassen, wobei das Ergebnis
für die Empfànger dann wie bislang in der Einzelverteilung aussieht?

Also, ich habe in Pegasus A-liste1, A-liste2, A-liste3, ..., die
beim Empfànger bisher jeweils mit ihrer spezifischen
Header-Konfiguration, Absender etc. ankommen.

Nun möchte ich, weil hinreichend viele Nachrichten für alle Listen
interessant sind, die aber nur noch an eine "Superverteiler"-Adresse
schicken. Die bisherigen Verteilungen sollen aber erhalten bleiben,
d.h., die Mitglieder von A-liste1 sollen nicht wahrnehmen, daß die
Mitteilung auch an A-liste2 geht und umgekehrt.

Ergànzend sollen in diesen Superverteiler auch noch die Adressen
externer Maillist-Verteilserver aufgenommen werden. Geht das? Wenn ja,
wie?

Danke vorab,

Gruß,
U.
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Maercker
14/12/2011 - 09:33 | Warnen spam
Ulrich G. Kliegis wrote:
ist es bei Pegasus möglich, mehrere Adreß-Verteileradressen in einer
vorgeschalteten Verteilerliste zusammenzufassen, wobei das Ergebnis
für die Empfànger dann wie bislang in der Einzelverteilung aussieht?



Nie probiert.

Also, ich habe in Pegasus A-liste1, A-liste2, A-liste3, ..., die
beim Empfànger bisher jeweils mit ihrer spezifischen
Header-Konfiguration, Absender etc. ankommen.

Nun möchte ich, weil hinreichend viele Nachrichten für alle Listen
interessant sind, die aber nur noch an eine "Superverteiler"-Adresse
schicken. Die bisherigen Verteilungen sollen aber erhalten bleiben,
d.h., die Mitglieder von A-liste1 sollen nicht wahrnehmen, daß die
Mitteilung auch an A-liste2 geht und umgekehrt.



Einfache Verteilerlisten werden im Adressfeld als @<Listenname>
angezeigt. Du kannst versuchen, diese Listennamen in Deinen
"Superverteiler" einzutragen. Bitte Ergebnis berichten.

Ergànzend sollen in diesen Superverteiler auch noch die Adressen
externer Maillist-Verteilserver aufgenommen werden. Geht das? Wenn ja,
wie?



Die Listenadressen externer Verteiler sind aus der Sicht des Mailers
gewöhnliche eMailadressen. Die sollten auch dann bedient werden, wenn
sie in einem PMail-Verteiler stehen.


CU Christoph Maercker.

Ähnliche fragen