Kassettendecks

15/09/2008 - 11:26 von Holger Bruns | Report spam
Hallo,

ich habe mich letzte Woche sehr über die High-Tech-Halle hier in Bremen
geàrgert. Für mein àlteres Kassettendeck von Denon, das bei einem Umzug
leider nicht sehr sanft behandelt wurde, brauchte ich neue Teile. "Kassette
ist für uns kein Thema mehr" - das war die Antwort.

Ich weiß nicht, wie es euch so geht, aber mich nervt diese Missionierung
sehr. Den Hàndlern ist mein Computer stets zu langsam, das Stereo zu alt,
der Fernseher gar nicht erst vorhanden. Manchmal möchte man den Spinnern
ins Gesicht springen, denn was ich da bis jetzt an MP3-Gemüse zu sehen
bekam, ist derart unter aller Kanone, daß ich mit Begeisterung bei der
Compakt-Kassette und auch meiner Revox A77 bleiben will. Die Qualitàt der
Wiedergabe ist hier doch meilenweit von dem Gequàke aus der MP3-Plàrre
entfernt, weil die MP3-Nervkisten klirren wie mein erstes Transistorradio
von Sunny, mit dem ich nur Mittelwelle hören konnte.

Gut, also: Hat jemand eine Ahnung, wie ich an Ersatzteile und Unterlagen
für das DR-M12HX von Denon drankomme?

Viele Grüße, Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
15/09/2008 - 11:50 | Warnen spam
"Holger Bruns" schrieb im Newsbeitrag
news:

Gut, also: Hat jemand eine Ahnung, wie ich an Ersatzteile ...
für das DR-M12HX von Denon drankomme?




In dem du dir bei eBay fuer ein paar Euro von jemandem,
der sich von seinen Cassetten verabschiedet, ein gut erhaltenes
Cassettendeck besorgst, 230289104948 waere mein DRM22,
und entweder das nutzt oder ausschlachtest.

Unterlagen



?!? Liegt doch vor dir.
Manfred Winterhoff

Ähnliche fragen