kate editor + focus follows mouse

16/11/2013 - 16:00 von Peter Johann Brunner | Report spam
ich benutz den kate-editor
und mag ihn eigentlich sehr, mit mehreren views
und terminal etc.

ABER: ich werd es einfach nicht lernen dass ich von einer
view in die andere KLICKEN muss.
Ich schreib dann immer ins falsche fenster...
Und beim hinklicken verliert man die cursor position,
(Ich weiss man kann auch mit F8 wechseln, aber wo das rumspringt?
auch in z.zt. nicht sichtbare views!)

kann man das irgendwo konfigurieren, dass er
"focus follows mouse" berücksichtigt?
ich hab nix gefunden?!

Die suchfunktion ist ja auch nicht das gelbe vom ei!
der cursor bleibt in den suchparametern, man muss zum gefundenen
text/view KLICKEN, wobei man dann die gefundene position genau
anklicken muss s.o.

danke für hinweise
Pit
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
16/11/2013 - 17:34 | Warnen spam
Peter Johann Brunner schrieb:
kann man das irgendwo konfigurieren, dass er
"focus follows mouse" berücksichtigt?
ich hab nix gefunden?!



bin mir nicht sicher, aber ist vllt
systemeinstellungen/Erscheinungsbild und
Verhalten/Fensterverhalten/Fensterverhalten
das gesuchte?

Gruß
Arno

Delay is the deadliest form of denial.

Ähnliche fragen