kate: merkwuerdige Meldung

23/02/2014 - 20:16 von Alexander Goetzenstein | Report spam
Hallo,
wenn ich den Editor kate im Terminal-Fenster aufrufe, lese ich
anschließend folgendes:


alex@linux-t420:~/Dokumente/Fahrzeuge> kate &
[1] 5823
alex@linux-t420:~/Dokumente/Fahrzeuge> Object::connect: No such signal org::freedesktop::UPower::DeviceAdded(QDBusObjectPath)
Object::connect: No such signal org::freedesktop::UPower::DeviceRemoved(QDBusObjectPath)
kate(5823) KSambaSharePrivate::testparmParamValue: We got some errors while running testparm "Load smb config files from /etc/samba/smb.conf
Loaded services file OK.
ERROR: pid directory /var/run/samba does not exist
"

[1]+ Fertig kate



Das verwunderliche daran ist: ich habe mit samba nichts am Hut, habe es
weder installiert noch konfiguriert. Was also sollen mir diese Meldungen
sagen?



Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
23/02/2014 - 20:41 | Warnen spam
Alexander Goetzenstein schrieb:
Das verwunderliche daran ist: ich habe mit samba nichts am Hut, habe es weder
installiert noch konfiguriert. Was also sollen mir diese Meldungen sagen?



möglicherweise hattest du in einer früheren Installation mal was mit Samba zu tun.
Lösch mal testweise ~/.kde4/share/apps/kate/sessions/ und/oder
~/.kde4/share/config/katerc
und prüf, ob die Meldung dann immer noch erscheint.


Gruß
Arno

Delay is the deadliest form of denial.

Ähnliche fragen