Forums Neueste Beiträge
 

kate: Selektion per Tastatur ins Maus-Clipboard?

27/01/2009 - 09:08 von Arno Wald | Report spam
Hi,

wenn man bei kate Text mit der Maus selektiert, kann man diesen dann auch
wie gewohnt mit der mittleren Maustaste woanders hin pasten. Selektiert man
aber Text mit der Tastatur (Ctrl+a, oder Shift-Cursortasten), geht das
nicht. Dies ist kein Bug, da das Verhalten offiziell (als Feature) in der
Doku zu kate beschrieben ist.

Nun bin ich es aber gewohnt, in einem Editor Ctrl+a zu drücken und den Text
mit der Maus in andere Applikationen zu pasten. Gibt es da irgendeinen
Trick (ggf. über klipper oder so), um dieses Verhalten einzustellen?

Gruß und Danke,
Arno
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Moellers
27/01/2009 - 12:33 | Warnen spam
Arno Wald wrote:
Hi,

wenn man bei kate Text mit der Maus selektiert, kann man diesen dann auch
wie gewohnt mit der mittleren Maustaste woanders hin pasten. Selektiert man
aber Text mit der Tastatur (Ctrl+a, oder Shift-Cursortasten), geht das
nicht. Dies ist kein Bug, da das Verhalten offiziell (als Feature) in der
Doku zu kate beschrieben ist.

Nun bin ich es aber gewohnt, in einem Editor Ctrl+a zu drücken und den Text
mit der Maus in andere Applikationen zu pasten. Gibt es da irgendeinen
Trick (ggf. über klipper oder so), um dieses Verhalten einzustellen?



Bei mir (Kubuntu 7.10 mit KDE 3.5.8) geht das mit Ctrl-C.

These are my personal views and not those of Fujitsu Siemens Computers!
Josef Möllers (Pinguinpfleger bei FSC)
If failure had no penalty success would not be a prize (T. Pratchett)
Company Details: http://www.fujitsu-siemens.com/imprint.html

Ähnliche fragen