Kaufberatung: Widescreen, 20"+, Buero, Filmwiedergabe, Konsolenspiele

02/06/2008 - 22:12 von Tammo Oepkes | Report spam
Hash: SHA1

Moin in die Runde,

ich plane mir einen TFT zuzulegen und bitte euch um Hilfe bei der
Entscheidungsfindung. Abgesehen von Notebook-Displays wird es mein erster
sein.

Diesen Monitor werde ich in allererster Linie fuer Buerotaetigkeiten
verwenden: PIM, Web, Programmierung

Angeschlossen wuerde er an ein 12"-Subnotebook (Thinkpad X40, nur D-Sub),
wann immer sich dieses am heimischen Schreibtisch aufhaelt ;)

Darueber hinaus moechte ich ihn als Fernseher-Ersatz nutzen. Konkret heiszt
das, dass ich darauf Filme gucken und Playstation 2 spielen moechte. Aufbau
saehe so aus, dass ich meinen Videorecorder an den Monitor anschliesze,
hinter welchem dann widerrum Playstation und sonstige Geraete haengen.

Mein Budget ist knapp. Urspruenglich hatte ich mir etwa 200 Euro als
Schmerzgrenze gesetzt, diese mittlerweile aber auf ca. 250 Euro nach oben
verschoben. Fuer dieses Geld gibt es den Chimei 222H, welcher bei prad.de
im Test relativ gut abgeschnitten hat. Da das fuer mich eine relativ grosze
Summe ist, moechte ich einen Fehlkauf vermeiden.

Ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass von TN-Panels abzuraten sei. In
Anbetracht des knappen Budgets und meinen Anforderungen kann ich nicht
selbst einschaetzen, wie gewichtig dieser Einwand ist.

Waere schoen, wenn ihr mich erleuchten koenntet.

Gruesze
Tammo
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Huebner
03/06/2008 - 02:21 | Warnen spam
In article <g21k6o$8op$,
says...

Ich habe irgendwo aufgeschnappt, dass von TN-Panels abzuraten sei. In
Anbetracht des knappen Budgets und meinen Anforderungen kann ich nicht
selbst einschaetzen, wie gewichtig dieser Einwand ist.

Waere schoen, wenn ihr mich erleuchten koenntet.

Gruesze
Tammo



Also so wie ich die Sache verstehe, zeichnen sich TN panels
dadurch aus, daß sie a)sehr schnelle Reaktionszeiten haben und
b)um Einiges billiger sind.

Die andreren Technologien sind meines (begrenzten) Wissens
besser geeignet für fotographische Zwecke aufgrund besserer und
breiterer Farbwidergabe.

So wie Du Deine Lage und Ansprüche schilderst, würde ich mal
denken, daß ein TN panel genau das is was ich an Deiner Stelle
kaufen würde. Für Spiele und Büro auf jeden Fall, weiß nicht
wie's mit TV steht aber das scheint da auch reinzupassen.

-Peter

=firstname dot lastname at gmail fullstop com

Ähnliche fragen