Kaufempfehlung Kompaktkamera fuer aeltere Dame

09/12/2013 - 18:27 von Martin Klaiber | Report spam
Für eine àltere Dame soll ich eine Kompaktkamera als Geschenk besorgen.

Bisher benutzt sie eine sehr einfache Kamera für Analogfilm mit
Festbrennweite und Vollautomatik. Da sie aber immer hàufiger vergisst,
sich Filme dafür zu kaufen und dann enttàuscht ist, wenn sie am
Wochenende, bei Ausflügen, usw. keine Fotos machen kann, soll sie nun
eine Digitalkamera bekommen.

Sie macht vorzugsweise Landschaftsaufnahmen, bzw. Fotos von Haustieren
oder Tieren auf Bauernhöfen, also Tiere, an die man nah ran kann. Ein
starkes Zoom ist also nicht nötig und würde sie vermutlich auch
überfordern.

Der Preis soll/darf bis 150 Euro betragen.

Ich vermute, dass jede beliebige Digitalkompaktkamera qualitativ besser
ist als ihre jetzige Kamera. Dennoch sollte es eine sein, die nicht
allzu matschige Bilder macht, also kein Pixelmonster mit Winzsensor,
das dann alles weich rechnet.

Ansonsten: Gerne klein und feminines Design. Achso: Die Dame ist eher
zierlich, die Kamera darf es also auch sein.

Ich bin leider selbst nicht mehr in der Materie und hoffe deshalb auf
den einen oder anderen Tip. Ich hatte mir vor ein paar Jahren eine
Canon S90 gekauft, mit der ich übrigens immer noch sehr zufrieden
bin. Aus dem Grunde hatte ich mich mit dem Thema dann auch nicht mehr
beschàftigt.

[Xpost und fup2 drf]

Danke für alle Tips!
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Becker
09/12/2013 - 20:59 | Warnen spam
Am 09.12.2013 18:27, schrieb Martin Klaiber:
Canon S90 gekauft, mit der ich übrigens immer noch sehr zufrieden
bin.


Nachfolgemodell oder eine beliebige Ixus.
Ich habe hier noch eine schöne kleine Konica mit 3,2Megapix rum liegen
(KD-310Z).
Die macht schöne Bilder und hat sogar nen Sucher.
Mit drei Akkus (2x neu) hàtte ich gerne 35€.

Liebe Grüße
Peter Becker
http://www.unblind.de

Ähnliche fragen