Kaufentscheidung...

06/05/2008 - 12:32 von Greg | Report spam
Ja, da brauche ich dringend eure Hilfe!
Noch bin ich mit XP unterwegs, aber jetzt soll's Vista 64 werden.
Nun meine Fragen:
1. ist das überhaupt klug?
2. gibt es so etwas, wie eine Emulator-Hilfe. So wie: keine Treiber, dann
lassen wir es im XP-Modus laufen oder so àhnlich?
3. làuft eigentlich Visual Studio 2005 mit Vista64, gibt es irgendwo eine
Liste der möglichen und unmöglichen Programme?
4. Ich hörte, Homebanking geht nicht mehr usw.

Was ich machen will: ein wenig Datenbankprogrammierung, Video- und
Bildbearbeitung. Den Rest eher seltener.

Ich hörte, dass man sich zur Vista Version die andere Bit-Variante
downloaden kann. Z.B., ich habe Ultimate 64, so kann ich mir Ultimate 32
irgendwo downloaden?
Ist das richtig?

Ihr seht, ich brauche dringend eine Hilfe


mfg

Greg
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
06/05/2008 - 14:56 | Warnen spam
Greg schrieb:

Ja, da brauche ich dringend eure Hilfe!
Noch bin ich mit XP unterwegs, aber jetzt soll's Vista 64 werden.
Nun meine Fragen:
1. ist das überhaupt klug?



Wenn du diese Frage stellst: Nein.
Wenn du nicht selbst weißt, wieso du 64-Bit willst, lass es lieber.


2. gibt es so etwas, wie eine Emulator-Hilfe. So wie: keine Treiber, dann
lassen wir es im XP-Modus laufen oder so àhnlich?



32-bit Software làuft Dank WOW64.
Treiber kann man nicht emulieren. Hier werden 64-Bit Treiber benötigt.

16-Bit Anwendungen sind unter 64-Bit nicht mehr lauffàhig.


3. làuft eigentlich Visual Studio 2005 mit Vista64, gibt es irgendwo eine



Visual Studio ist eine 32-Bit Anwendung. Somit làuft sie emuliert.


4. Ich hörte, Homebanking geht nicht mehr usw.



Pauschal kann man das nicht beantworten.
Dies ist wohl abhàngig von der Art des Zugangs (nutzt du bspw. HBCI,
brauchst du 64-Bit Treiber für deinen Chipkartenleser). Die
Banking-Software selbst wird im Zweifel ja emuliert.


Was ich machen will: ein wenig Datenbankprogrammierung, Video- und
Bildbearbeitung. Den Rest eher seltener.



Alles keine Gründe die für 64-Bit sprechen.
Wieso willst du also 64-Bit?


Ich hörte, dass man sich zur Vista Version die andere Bit-Variante
downloaden kann. Z.B., ich habe Ultimate 64, so kann ich mir Ultimate 32
irgendwo downloaden?
Ist das richtig?



Jaein. Als Download bietet Microsoft dies imho nicht an. Du kannst aber ein
alternatives Medium gegen einen Umkostenbeitrag anfordern. Du hast aber nur
eine Lizenz, d.h. wenn du die 32-Bit Version installierst, musst du vorher
die 64-Bit Installation zerstören...



Meine Anmerkung zu 64-Bit, deswegen frage ich auch, weswegen du es willst:
Ich unterstelle dir, dass du keine 64-Bit Software einsetzt und daher auf
64-Bit angewiesen bist (ansonsten würdest du nicht so fragen). Auch glaube
ich nicht, dass du Hardware nutzt, die zwingend nur unter 64-Bit genutzt
werden kann (bspw. besonders viel Arbeitsspeicher, >4gb). Folglich solltest
dir bewusst machen, was 64-Bit bedeutet. Du kannst bspw. nicht mehr einfach
im Discounter zusàtzliche Peripherie kaufen, weil du darauf achten musst,
dass es einen 64-Bit Treiber gibt.

Wenn du also nicht weißt weswegen du 64-Bit *willst*, würde ich es lassen.


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen