KB842933 "Der Folgende Eintrag im Abschnitt "String" ist zu lang....."

17/10/2007 - 10:51 von Tim Simon | Report spam
Hallo NG,

ich hab eine Windows 2000 Domàne, natürlich im Native-Mode, mit 2 DCs unter
Windows 2000 SP4 mit allen aktuellen Patchen. Einer der DCs ist gleichzeitig
noch Exchange 2003 Server, beide Server stellen den GC bereit.

Da ich einen Windows 2003 Termininal-Server jetzt per GP absichern muss,
wollte ich gern die Windows-2203-Server-ADM-Datei einlesen, doch dann
bekomme ich diese Fehlermeldung: "Der folgende Eintrag im Abschnitt
"[strings]" ist zu lang und wurde abgeschnitten".

Schon nach kurzem "Googeln" fand ich den Microsoft KB842933 Artikel mit dem
dazugehörigen Patch. Leider sind die Informationen für den Patch etwas
schmal ausgefallen, deswegen hab ich da einige Fragen zu:

1. Ist es egal auf welchem DC ich das Patch zuerst installiere?
2. Was könnte schlimmstenfalls schief gehen beim patchen?
3. Gibt es sonst etwas zu beachten?

Danke und Gruß
Tim.
 

Lesen sie die antworten

#1 Florian Frommherz [MVP]
17/10/2007 - 11:18 | Warnen spam
Howdie Tim!

Tim Simon schrieb:
bekomme ich diese Fehlermeldung: "Der folgende Eintrag im Abschnitt
"[strings]" ist zu lang und wurde abgeschnitten".

Schon nach kurzem "Googeln" fand ich den Microsoft KB842933 Artikel mit dem
dazugehörigen Patch. Leider sind die Informationen für den Patch etwas
schmal ausgefallen, deswegen hab ich da einige Fragen zu:

1. Ist es egal auf welchem DC ich das Patch zuerst installiere?



Ja. Du brauchst den Patch nur, um das ADM Template anzeigen zu können,
bei der Verarbeitung oder Bereitstellung der Gruppenrichtlinien àndert
sich nichts.

2. Was könnte schlimmstenfalls schief gehen beim patchen?



Das der Patch nicht installiert wird - und dass du vielleicht den
Gruppenrichtlinien-Editor nicht mehr öffnen kannst. Man könnte da jetzt
übertrieben àngstlich hingehen und behaupten: es kann immer alles
schiefgehen - ich persönlich hatte mit dem Patch noch keine Probleme gehabt.

Wenn du den Patch nicht installieren möchtest, kannst du alternativ auch
das adminpak.msi bei Microsoft herunterladen:
http://www.microsoft.com/downloads/...laylang=en
...es auf einem aktuell gepatchem System installieren (vorzugsweise
deiner Adminstation oder einer anderen gepatchen Workstation) und deine
Gruppenrichtlinien von dort aus administrieren.

3. Gibt es sonst etwas zu beachten?



Falls du dich für den Patch entscheidest, musst du einen Neustart
vollziehen, damit die Änderungen gültig werden.

cheers,

Florian
Microsoft MVP - Windows Server - Group Policy.
eMail: prename [at] frickelsoft [dot] net.
blog: http://www.frickelsoft.net/blog.

Ähnliche fragen