KB956572 und Laufwerkszuweisung

30/04/2009 - 18:18 von Klaus Grützmacher | Report spam
Hallo,
ich hoffe ich bin hier richtig mit meinem Anliegen.

Ausgangssituation ist, das eine Website eine CMD im Hintergrund ausführt,
die entweder mit SUBST oder NET USE ein Laufwerk zuordnet.
Alles funktionierte bis zum Sicherheitsupdate KB956572 einwandfrei.

Nachdem das Sicherheitsupdate installiert ist, kann keine Laufwerkszuweisung
mehr gemacht werden, da entweder eine Meldung kommt "Kein Zugriff" oder das
das Laufwerk schon in Benutzung ist was aber nicht stimmt.

Nachdem man das Sicherheitsupdate wieder deinstalliert, funktioniert alles
wieder einwandfrei. Leider kann man das Sicherheitsupdate nicht mehr
deinstallieren nachdem andere Sicherheitsupdates installiert wurden, da dann
das Windows System nicht mehr funktioniert(Netzwerk).

Ich hoffe ich habe das Problem verstàndlich erklàrt und bitte um Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Grützmacher
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
01/05/2009 - 12:52 | Warnen spam
"Klaus Grützmacher" schrieb:

Ausgangssituation ist, das eine Website eine CMD im Hintergrund ausführt,
die entweder mit SUBST oder NET USE ein Laufwerk zuordnet.



Eine *Website*? <grusel>

Alles funktionierte bis zum Sicherheitsupdate KB956572 einwandfrei.



http://support.microsoft.com/kb/956572/en-us
Welche Windows-Version Du auch immer einsetzt.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen