Forums Neueste Beiträge
 

kbd_mode mit user-Rechten abfragen

06/02/2009 - 16:45 von helmut | Report spam
Hallo alle miteinander,

für die "fortunes"-Ausgabe möchte ich gern abfragen, ob die Konsole auf
ASCII oder auf UTF-8 eingestellt ist.

Wenn ich "root" bin, klappt das. Wenn ich unterprivilegiert bin, dann
meldet "kbd_mode"

Couldnt get a file descriptor referring to the console

"strace kbd_mode" zeigt, dass "/dev/tty0" und "/dev/console" abgefragt
werden, und bei beiden wird "Permission denied" gemeldet.

"/dev/tty0" steht auf "crw--w-"
"/dev/console" steht auf "crw-"

Gibt es einen einfachen (und erlaubten) Weg, auch als
unterprivilegierter User "kbd_mode" abzufragen?

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".
 

Lesen sie die antworten

#1 Hauke Laging
06/02/2009 - 17:35 | Warnen spam
Helmut Hullen schrieb am Freitag 06 Februar 2009 16:45:

Wenn ich "root" bin, klappt das. Wenn ich unterprivilegiert bin,
dann meldet "kbd_mode"



Wie wirst Du denn unterprivilegiert, per
su - $USER
?


"strace kbd_mode" zeigt, dass "/dev/tty0" und "/dev/console"
abgefragt werden, und bei beiden wird "Permission denied" gemeldet.



Vermutlich in der Reihenfolge, weil tty0 fehlschlàgt. Ich nehme an,
wenn tty0 klappt, wird console nicht mehr benötigt/probiert.


"/dev/tty0" steht auf "crw--w-"



Wenn ich mich als User einlogge, auf einer virtuellen Konsole oder im
Terminalemulator unter X, dann ist der User immer der Owner des
Terminals. Nur wenn ich als root per su num Normaluser werde, tritt
das von Dir beschriebene Rechteproblem auf.


Gibt es einen einfachen (und erlaubten) Weg, auch als
unterprivilegierter User "kbd_mode" abzufragen?



Ungleich sudo?


Hauke
http://www.hauke-laging.de/ideen/

Ähnliche fragen