KDE 3.5 mit Oberfläche 4.1?

19/07/2009 - 17:15 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Es ist zum Màuse melken.
Nachdem ich zwei Tage daran sitze um einen USB-Drucker einzurichten, der
installierte Drucker war immer wieder weg, hat es heute scheinbar
funktioniert.

Dann habe ich ein Reboot gemacht und habe nun plötzlich bei
installiertem KDE 3.5 den Startbildschirm und die Oberflàche von
KDE 4.1. Alle meine Programmverknüpfungen auf dem Desktop sind weg und
was mich noch mehr stört, es gibt mit Rechtsklick auf den Desktop nicht
mehr die Option "Icons am Raster ausrichten".

Wie komme ich wieder zum KDE 3.5 Bildschirm?

Freundliche Gruesse
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
19/07/2009 - 18:25 | Warnen spam
Wolfgang Bauer wrote:

Dann habe ich ein Reboot gemacht und habe nun plötzlich bei
installiertem KDE 3.5 den Startbildschirm und die Oberflàche von
KDE 4.1. Alle meine Programmverknüpfungen auf dem Desktop sind weg und
was mich noch mehr stört, es gibt mit Rechtsklick auf den Desktop nicht
mehr die Option "Icons am Raster ausrichten".

Wie komme ich wieder zum KDE 3.5 Bildschirm?



Welche Distribution benutzt Du?

Vermutlich hast Du beim Druckerkonfigurieren-Rumprobieren auch ein paar
Pakete installiert, wodurch Dir KDE4 reingerutscht ist? Je nach Distribution
hast Du nun KDE3 und KDE4 installiert, oder das 3er ist vom 4er ersetzt
worden. Im ersteren Falle kannst Du ggf. beim Login-Bildschirm das andere
KDE als Desktop-Umgebung einstellen.

Oder Du versuchst mal, mit KDE4 zurecht zu kommen (einen Downgrade auf KDE3
halte ich ggf. für schwierig.). Dann empfiehlt es sich aber, zu prüfen, ob
KDE4 wirklich vollstàndig installiert ist, nicht dass Du ein Gemisch von
KDE3 und 4 fàhrst.

In KDE4 könntest Du Dich wohler fühlen, wenn Du als Hintergrund den Desktop-
Folder einrichtest (über rechte-Maustaste auf den Desktop und dort dem
Erscheinungsbild-Menüpunkt oder wie er heißt. Damit müssten auch Icons auf
dem Desktop wieder möglich sein, und ich meine, da kann man diese auch am
Raster ausrichten lassen. (Zumindest unter KDE4.2.4)

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen