KDE 4.2.1 auf Vista

23/03/2009 - 15:05 von Jani | Report spam
http://techbase.kde.org/Projects/KD...stallation
Hier kriegt man KDE für Vista.
Dauert lange der Download, weil es bei 3 Sprachen schon 300 MB sind -
und ich glaub, dann wird bei der Internet-Installation noch mal was
downgeloadet. Hatte jedenfalls im Netzwerkmonitor lange eine hohe
Auslastung der Karte - müßte weit mehr sein als 300 MB.

Jedenfalls ist jetzt das Startmenü irgendwie lahm unter Vista.
Dauert ewig bis das reagiert. Das war vorher nicht so.
Kann man nur wieder deinstallieren? Weil so geht das nicht.

(Wollt nur mal schaun eigentlich - ob in der WinVersion von Konqueror
auch fish:// funktioniert - anscheinend aber nicht - làdt und làdt -
irgendwie lange und hört dann irgendwann auf. Oder?)
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Wulz
24/03/2009 - 11:48 | Warnen spam
Jani wrote:
http://techbase.kde.org/Projects/KD...stallation
Hier kriegt man KDE für Vista.
Dauert lange der Download, weil es bei 3 Sprachen schon 300 MB sind -
und ich glaub, dann wird bei der Internet-Installation noch mal was
downgeloadet. Hatte jedenfalls im Netzwerkmonitor lange eine hohe
Auslastung der Karte - müßte weit mehr sein als 300 MB.


wiklich kompakt ;-D

Jedenfalls ist jetzt das Startmenü irgendwie lahm unter Vista.
Dauert ewig bis das reagiert. Das war vorher nicht so.
Kann man nur wieder deinstallieren? Weil so geht das nicht.


Oder einfach Linux nutzen, lad dir ein Ubuntu. Da làuft KDE brav.

(Wollt nur mal schaun eigentlich - ob in der WinVersion von Konqueror
auch fish:// funktioniert - anscheinend aber nicht - làdt und làdt -
irgendwie lange und hört dann irgendwann auf. Oder?)



warum KDE unter M$ Mista istallieren??
Das das lahm wird, is ja M$ typisch oder ;-)

M$ Posts nicht hier rein bitte!

When there is a will, there is a way!
http://blog.graphxx.com

Ähnliche fragen