kde 4.3.0 beta2

11/06/2009 - 09:15 von Rainer Krienke | Report spam
Hallo,

hat sich schon jemand KDE 4.3.2 beta2 angesehen. Ich hatte einen Tag zuvor
mal die RPMs für openSuSE installiert, um mal zu sehen wie es ist.
Grundsàtzlich macht es einen ganz guten Eindruck.

Was mich aber *sehr* irritiert hat ist die Behandlung von "Notifications",
also beispielsweise das Fensterchen das dargestellt wird wàhrend Dateien
kopiert werden oder wenn z.B. kmail Zugriff auf kwallet anfordert. In KDE
4.3 gibts dafür ein "i"(nformation)-Applet in der Kontrollleiste in der alle
Meldungen gesammelt angezeigt werden.

So weit so gut. Als ich aber einmal mit dolphin zwei verschiedene
Kopieroperationen von Dateien gestartet habe, die ne Weile gedauert haben,
erschienen als Benachrichtigung zwei Fortschrittsbalken an dem "i"-Applet.
Die sind aber leider recht nutzlos, weil wirklich nur die Fortschrittsbalken
dargestellt werden sonst nichts. Man sieht also nicht wieviele Dateien
kopiert werden müssen bzw schon kopiert wurden, auch nicht wieviel KB/MB
kopiert werden bzw schon kopiert wurden. Man kann auch den Kopiervorgang
nirgends anhalten/abbrechen. Zudem kann man auch nicht sagen welcher
Fortschrittsbalken denn für welchen Kopiervorgang steht. Genau betrachtet
nützen diese Fortschrittsbalken also so gut wie nichts und es fehlt wichtige
Funktionalitàt, die in 4.2.4 noch enthalten ist.

Ist das bei Euch auch so oder liegt das evtl an den RPMs die ich verwendet
habe?

Grüße
Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
11/06/2009 - 12:23 | Warnen spam
Rainer Krienke wrote:

Die sind aber leider recht nutzlos, weil wirklich nur die
Fortschrittsbalken dargestellt werden sonst nichts.



Gibt es ggf. eine Kurz- und eine Langdarstellung der Infos, die man
irgendwie über einen Toggle-Button umschalten kann (um sich also Details
anzeigen zu lassen)?

Ähnliche fragen