KDE 4.3.3 unter openSuse 11.2: Kein Tastatur konfigurierbar

13/11/2009 - 18:09 von Jochen Bach | Report spam
Hallo NG,
ich stelle gerade fest, dass mir weder sax2,yast2 noch die
Systemeinstellungen von KDE 4.3.3 eine Möglichkeit anbieten, eine
Tastatur auszuwàhlen.
Wie kann das denn sein? Kann ich das berichtigen, ggfs. wo und wie?
CU
Jochen
OS: openSUSE 11.2 (x86_64), Kernel: 2.6.31.5-0.1-desktop
KDE: 4.3.3 (KDE 4.3.3) "release 179"
CPU: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens-Olaf Lindermann
13/11/2009 - 21:00 | Warnen spam
Jochen Bach wrote:

Systemeinstellungen von KDE 4.3.3



Ach, wir sind jetzt schon so weit an Redmond dran, ja [scnr]

Aber im Ernst: Erinnert das viell. an das hier:
<https://bugzilla.novell.com/show_bu...d89098>

Ansonsten vermute ich mal in den Dunst hinein, dass da ein package nicht
installiert wurde...

HTH
J

Debian GNU/Linux [stable]
PGP-Key available -- Fingerprint:
57C8 DE10 79E3 5C24 BFC6 DB02 4632 6900 664F 89B5

Ähnliche fragen