KDE 4.4.3: Wie Popop bei Einstecken von USB-Medium einschalten?

28/10/2010 - 10:23 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

in KDE war es noch Standard: Das Popup, sobald ein USB-Stick gesteckt
wird, in dem man wàhlen kann, was man mit den Daten tun will.

In KDE 4.4.3 bekomme ich beim Stecken jetzt *garnichts* mehr. HAL, und
alles was dazu gehört, funktioniert aber, denn im Dolphin sehe ich den
Stick und kann ihn auch direkt nutzen und ggf. auch von dort wieder
sicher aushàngen.

Was mir fehlt und was wieder aktiviert werden soll:

- Popup beim Stecken des Sticks
- Symbol für das Medium auf dem Desktop

Danke für jeden Tipp

Gruß

Manuel

"Alle Macht geht vom Volk aus - aber wo geht sie hin?" - Bertolt Brecht
Alle wollen zurück zur Natur - aber keiner zu Fuß
Beitràge mit *X-No-Html Header* kann ich weder lesen, noch beantworten!
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
28/10/2010 - 13:02 | Warnen spam
* Manuel Reimer schrieb:

Was mir fehlt und was wieder aktiviert werden soll:

- Popup beim Stecken des Sticks



Das macht z.B. das Plasmoid "Geràteüberwachung". Bring das am besten in
den Systemabschnitt der Kontrolleiste.

- Symbol für das Medium auf dem Desktop



Wàre dann mit o.g. überflüssig.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 11.3 (i586) mit Kernel 2.6.34.7-0.4-desktop
KDE: 4.4.4 (KDE 4.4.4) "release 3"

Ähnliche fragen