KDE 4.4: Probleme mit KPilot

21/02/2010 - 10:51 von Wolfgang Klein | Report spam
Hallo,

ich dachte eigentlich, die Probleme nach der Umstellung auf KDE4 wàre
vorbei, aber mit Version 4.4 funktioniert KPilot wieder überhaupt nicht
mehr zuverlàssig: doppelte Termine, nicht gefundene Dateien, Fehler in
der Zusammenarbeit mit Akonadi, bei jedem Start von KPilot muß ich die
Dateien neu auswàhlen,... Es ist zum Schreien. :-(

Gibt es denn keine Möglichkeit, KPilot so einzurichten, daß es ohne
Akonadi funktioniert? Denn ich glaube, daß die Probleme in der
Zusammenarbeit mit Akonadi liegen.

Gibt es bereits eine funktionierende Alternative, um einen Palm mit
einer frei wàhlbaren ICAL-Datei abzugleichen?



Wolfgang Klein
Öffentlicher ,_, Public
PGP-Schlüssel (o,o) PGP-key
verfügbar! {' '} available!
#=#
 

Lesen sie die antworten

#1 Jo Tin
21/02/2010 - 11:13 | Warnen spam
Hallo,

Wolfgang Klein wrote:

Hallo,

ich dachte eigentlich, die Probleme nach der Umstellung auf KDE4 wàre
vorbei, aber mit Version 4.4 funktioniert KPilot wieder überhaupt nicht
mehr zuverlàssig: doppelte Termine, nicht gefundene Dateien, Fehler in
der Zusammenarbeit mit Akonadi, bei jedem Start von KPilot muß ich die
Dateien neu auswàhlen,... Es ist zum Schreien. :-(

Gibt es denn keine Möglichkeit, KPilot so einzurichten, daß es ohne
Akonadi funktioniert? Denn ich glaube, daß die Probleme in der
Zusammenarbeit mit Akonadi liegen.

Gibt es bereits eine funktionierende Alternative, um einen Palm mit
einer frei wàhlbaren ICAL-Datei abzugleichen?




Ich habe evolution (ohne es zu benutzen) installiert, das legt einen
Kalender an, den ich mit meinem Handy (hier MS) mit opensync abgleichen
kann, den Kalender habe ich in kontact eingebunden.

Gruß Jo

Ähnliche fragen