KDE 4 Kmail holt die Post nicht ab

19/03/2011 - 08:50 von Karin Landmeier | Report spam
Hallo zusammen






Voller Schrecken habe ich heute ein
neues Fehlverhalten von KDE 4 entdeckt.
Ich habe ein Postfach bei gmx und Kmail
holt auch zuverlàssig die neue Post ab.
Seit einiger Zeit habe ich auch ein
IPhone mit dem ich meine Post lese.
Mit KDE 3 war es immer so das Kmail
ALLE Post abgeholt hat, auch die Post die
ich auf dem iphone schon gelesen und gelöscht
habe. Jetzt mit KDE4 ist das nicht mehr der
Fall. Der Papierkorb bei gmx wird immer voller
und der Posteingang auf dem Rechner bleibt leer.
Gibt es irgendeo eine Einstellung
wo man das àndern kann?







Mit freundlichen Grüßen
Karin Landmeier
Landshut
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Gringmuth
19/03/2011 - 09:07 | Warnen spam
Karin Landmeier wrote:

Der Papierkorb bei gmx wird immer voller
und der Posteingang auf dem Rechner bleibt leer.
Gibt es irgendeo eine Einstellung
wo man das àndern kann?



Was ist denn in KMail > Einrichten > Zugànge > POP-Einstellungen alles
angehakt?

Kann ich mir nur so erklàren, daß er Mails, die auf dem Server als gelesen
gekennzeichnet sind, nicht mehr làdt. Andererseits gibt es diese Option gar
nicht in den Einstellungen.


vG

"Was meinen Sie, was hier los wàre, wenn mehr Leute begreifen würden, was
hier los _ist_!" (Volker Pispers, "Bis neulich")

Ähnliche fragen