KDE 4

12/03/2011 - 20:43 von Karin Landmeier | Report spam
Hallo



Mit Debian 6 habe ich nun auch KDE 4 bekommen.
Da nun auch Debian mit KDE 4 arbeitet habe ich
eigentlich angenommen das man nun damit arbeiten kann.
Was leider nicht der Fall ist. Weiß gar nicht
wo ich anfangen soll mit fragen.

Beginnen wir einfach mit dem "Ding" oben rechts
auf meinen Bildschirm. Was ist das?
Was kann das Ding oder wie bekomme ich es weg?
Ich habe schon alles angeklickt was ich finden
konnte aber einen Nutzen konnte ich nicht
feststellen.



Mit freundlichen Grüßen
Karin Landmeier
Landshut
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
12/03/2011 - 21:22 | Warnen spam
Am 12.03.2011 schrieb Karin Landmeier:

Hallo



Hallo Karin,

Mit Debian 6 habe ich nun auch KDE 4 bekommen.



Mit aptosid (quasi ein gepimptes Debian sid) hatte ich KDE 4 schon von
Anfang an und sogar schon davor, nàmlich mit dem Vorgànger von aptosid.

Beginnen wir einfach mit dem "Ding" oben rechts
auf meinen Bildschirm. Was ist das?
Was kann das Ding oder wie bekomme ich es weg?
Ich habe schon alles angeklickt was ich finden
konnte aber einen Nutzen konnte ich nicht
feststellen.



Es ist sowas Ähnliche wie die aktiven Ecken, die es bei Mac OS X (Apple)
gibt. Nàmlich eine Ecke mit Features.
Hier (aptosid) kann das Teil:
* Kontrollleiste hinzufügen
* Tastenkürzel einrichten
* Einstellungen für "Aktivitàt Ordner-Ansicht"
* Verkleinern
* Miniprogramme entsperren.

Das Ding heißt übrigens "Werkzeugkasten" bzw. KDE 4 Tool Box.
Eine mini-Beschreibung findest du hier:

<http://userbase.kde.org/Plasma/de>

| * Der Plasma-Werkzeugkasten in der oberen rechten Ecke des
| Bildschirms und am Ende der Kontrollleiste. Damit
| haben Sie einen schnellen und einfachen Zugriff auf die
| Konfiguration und andere Einstellungen.

| Alle diese Standard-Elemente sind vollstàndig konfigurierbar
| und können eine große Zahl an Werkzeugen und Inhalten aufnehmen.

Entfernen dürfte schwierig sein.

Evtl. könntest du die komplette Arbeitsflàche konfigurieren.
Dazu gibt es das Programm "systemsettings", in der deutsch-Fassung heißt
das "Systemeinstellungen". Damit kannst du den kompletten KDE 4
einstellen, leider jedoch den Plasma-Werkzeugkasten in der rechten
oberen Ecke nur ganz bedingt.

Uwe
:| ++ :| ::~~:\,::::,::| ,::::, ::~~:\
.::\ :::\ :::| ,::\ <::< :| :':| ,:/ : -- | :| : -- |:::::| ,:/
`::| :::/ :| `::/ >::> :| :::| /::::|`::::':::| `::::' /::::|
:|

Ähnliche fragen