KDE Abmeldung

05/04/2014 - 10:13 von Thomas Bayer | Report spam
Hallo,
seit ich einen neuen Benutzer auf meinem LDAP-Client angelegt habe, habe
ich folgendes Problem.
Benutzer A (bestehender alter Benutzer im LDAP)
Anmeldung und Abmeldung am PC über KDE ohne Probleme möglich.
Nach Abmeldung lande ich am Login-Bildschirm => Alles OK.

Benutzer B (neu angelegter Benutzer im LDAP)
Anmeldung => OK. KDE und Programme laufen alle ohne Probleme.
Abmeldung => Nach dem Abmeldevorgang lande ich jedes mal auf der Konsole.
service kde status liefert aber => kdm start/running

Erst nachdem KDE mit "service kde stop" angehalten und neu gestartet
wurde ist wieder ein graphischer Login möglich.
Dasselbe Spiel passiert, wenn Benutzer B versucht den PC herunterzufahren.

Habe dieses Verhalten jetzt schon làngere Zeit beobachtet und im
Internet nach Lösungen gesucht. Leider ohne Erfolg.

Hat von Euch jemand einen Tip, was ich noch probieren könnte?
In welchen Logdateien habe ich Chancen auf einen Hinweis zu stoßen, was
da bei der Abmeldung aus KDE schief geht?

Mein System
KUbuntu 64bit mit KDE 4.8.5
Kernel 3.2.60
Auf Hardwaredetails verzichte ich mal, da es meiner Meinung nach nicht
an der Hardware liegt, sondern sehr wahrscheinlich an
Softwareeinstellungen. (bei Benutzer A funktioniert ja auch alles!)

Wàre für jede Hilfe dankbar.

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Grob
05/04/2014 - 16:57 | Warnen spam
Thomas Bayer schrieb:
Hallo,
seit ich einen neuen Benutzer auf meinem LDAP-Client angelegt habe, habe
ich folgendes Problem.
Benutzer A (bestehender alter Benutzer im LDAP)
Anmeldung und Abmeldung am PC über KDE ohne Probleme möglich.
Nach Abmeldung lande ich am Login-Bildschirm => Alles OK.

Benutzer B (neu angelegter Benutzer im LDAP)
Anmeldung => OK. KDE und Programme laufen alle ohne Probleme.
Abmeldung => Nach dem Abmeldevorgang lande ich jedes mal auf der Konsole.
service kde status liefert aber => kdm start/running

Erst nachdem KDE mit "service kde stop" angehalten und neu gestartet
wurde ist wieder ein graphischer Login möglich.
Dasselbe Spiel passiert, wenn Benutzer B versucht den PC herunterzufahren.

Habe dieses Verhalten jetzt schon làngere Zeit beobachtet und im
Internet nach Lösungen gesucht. Leider ohne Erfolg.

Hat von Euch jemand einen Tip, was ich noch probieren könnte?
In welchen Logdateien habe ich Chancen auf einen Hinweis zu stoßen, was
da bei der Abmeldung aus KDE schief geht?

Mein System
KUbuntu 64bit mit KDE 4.8.5
Kernel 3.2.60
Auf Hardwaredetails verzichte ich mal, da es meiner Meinung nach nicht
an der Hardware liegt, sondern sehr wahrscheinlich an
Softwareeinstellungen. (bei Benutzer A funktioniert ja auch alles!)

Wàre für jede Hilfe dankbar.

Thomas

Ähnliche fragen