KDE Adressbuch

23/10/2012 - 17:48 von Herbert Tachner | Report spam
hallo


Heute hàtte ich mein KDE Adressbuch gebraucht.
Leider mag es nicht mehr starten.
Ich brauche das Ding eigentlich sehr selten.
Kann mir jemand sagen wie das Ding eigentlich heißt?
Damit ich es auf der Kommandozeile starten kann.
Und wie lauten die Konfigurationsdateien?

danke





Gruß
Herby
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph 1
23/10/2012 - 19:23 | Warnen spam
schrieb:
Kann mir jemand sagen wie das Ding eigentlich heißt?



Bei einer aktuellen KDE Version findest du es unter dem Namen KAddressBook
http://www.kde.org/applications/off...dressbook/

Damit ich es auf der Kommandozeile starten kann.
Und wie lauten die Konfigurationsdateien?



kaddressbookrc. Die Adressendaten werden in Akonadi gespeichert, unter
Systemsettings / Persönliche Informationen kannst du festlegen, auf welche
Adressbücher du zugreifen willst und wo deine eingegebenen Adressen
gespeichert werden. Dort sind auch Online Adressbücher, wie das
persönliche Google Mail Adressbuch oder Ähnliches möglich.

Viele Grüße
Christoph

Ähnliche fragen