KDE auf Englisch

30/06/2016 - 22:20 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

ich glaube, diese Frage stelle ich alle zwei Jahre, weil sich wieder
irgendwas im System àndert und die Spracheinstellung nicht mehr passt.

Mein Notebook làuft unter Debian unstable, ich verwende KDE, Display
Manager ist der sddm.

/etc/default/locale:
|LANG=en_DK.UTF-8
|LANGUAGE="en_US:en"

grep -v '^#' /etc/locale.gen
|de_DE.UTF-8 UTF-8
|en_DK.UTF-8 UTF-8
|en_US.UTF-8 UTF-8

Einstellung im KDE Control Center:
|Regional Settings => Translations => Preferred Languages: American English
|Regional Settings => Formats => Deutsch, [_] Detailed Settings

.bashrc, .bash_profile:
àndern nix an LANG, LC_* etc

Und trotzdem hab ich beim Einloggen und Öffnen einer Konsole
LANG=de_DE.UTF-8 und mein System im unertràglichen Debian-Deutsch.

Mag mir jemand erklàren, wo das her kommt?

Grüße
Marc
Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Steigerwald
30/06/2016 - 22:40 | Warnen spam
Am Donnerstag, 30. Juni 2016, 22:19:30 CEST schrieb Marc Haber:
Hallo,

ich glaube, diese Frage stelle ich alle zwei Jahre, weil sich wieder
irgendwas im System àndert und die Spracheinstellung nicht mehr passt.

Mein Notebook làuft unter Debian unstable, ich verwende KDE, Display
Manager ist der sddm.

/etc/default/locale:
|LANG=en_DK.UTF-8
|LANGUAGE="en_US:en"

grep -v '^#' /etc/locale.gen

|de_DE.UTF-8 UTF-8
|en_DK.UTF-8 UTF-8
|en_US.UTF-8 UTF-8

Einstellung im KDE Control Center:
|Regional Settings => Translations => Preferred Languages: American English
|Regional Settings => Formats => Deutsch, [_] Detailed Settings

.bashrc, .bash_profile:
àndern nix an LANG, LC_* etc

Und trotzdem hab ich beim Einloggen und Öffnen einer Konsole
LANG=de_DE.UTF-8 und mein System im unertràglichen Debian-Deutsch.

Mag mir jemand erklàren, wo das her kommt?



Wie soll das jemand ohne hellsichtige Gaben in Bezug auf die Daten in Deinem
System wissen? Falls diese Variable so gesetzt ist nach dem Anmelden, hat dies
irgendein Befehl so gemacht. Wo dieser Befehl stehen könnte?

In einer ganzen Reihe von Dateien Shell-Start-Skripten in /etc oder
Homeverzeichnis – das könnte je nach source-Befehlen auch noch in anderen
Dateien als den von Dir genannten sein –, vielleicht auch noch /etc/
environment oder sogar eine merkwürdige Konfiguration via pam_env und
vielleicht sogar ein von der Plasma-Sitzung gestartetes Skript.

Was ich machen würde ist Folgendes:

- grep -ir de_DE.UTF-8 /etc

- find $HOME -size -51k | grep -ir de_DE.UTF-8 $HOME

Dauert wahrscheinlich gerade für $HOME ziemlich lange, aber mit SSD dürfte das
schnell genug gehen. So oder so dürfte es weniger von Deiner Zeit brauchen,
als selbst zu suchen.

Ciao,
Martin

Ähnliche fragen