KDE: Doppelter Mauszeiger

09/02/2015 - 13:59 von Volker Gringmuth | Report spam
Tach,

seit einigen Monaten schon beobachte ich, daß sich auf meinem System bei
Drag & Drop der Mauszeiger eigenartig àndert: Er wird horizontal gedehnt,
und ca. 30 Pixel rechts davon erscheint ein zweiter, gleichartig
verzerrter. Manchmal darunter noch ein Ausschnitt des Items, das ich gezogen
habe. Das ganze Gebilde làßt sich mit der Maus über den Bildschirm schieben.

Es passiert nicht oft, etwa alle paar Tage einmal. Am hàufigsten dann,
wenn ich im Firefox ein Lesezeichen in die Tableiste ziehe, aber auch bei
anderen Aktionen habe ich es schon beobachtet.

Der Zeigerklon verhàlt sich wie der Hauptzeiger, wird also über
editierbarem Text auch zum Textzeiger und so weiter.

Manchmal verschwindet das nach einigen Minuten von selbst, manchmal
melde ich mich ab und wieder an, um wieder einen normalen Mauszeiger zu
bekommen.

Kennt das jemand? Tante Gu scheint ahnungslos zu sein.

Hardware: Thinkpad T500, Grafik: Intel GM45
Software: Kubuntu 14.10, X 11.0, Auflösung 1920×1200
Aktueller Zeiger: Oxygen Blue, scheint davon aber nicht abzuhàngen


vG
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph
10/02/2015 - 20:33 | Warnen spam
Bei solchen Problemen würde ich kontrollieren, ob der Grafikkartentreiber
der richtige für deinen Grafikkartenchip ist, und ob er richtig installiert
ist.

Ähnliche fragen