Kde - Fenstername falsch!

31/12/2011 - 09:44 von Lechner Richard | Report spam
Es ist nicht nur Kmail2 mit der heissen Nadel gestrickt sondern auch Kde
selber (kwin / Fenstermanger?) ist nicht sauber!

Das Dolphinfenster mit dem Namen Spass ist schon lange zu, dahinter verbirgt
sich nun Kmail2, der Name ist aber immer noch der selbe wie vorher für einen
Ordner der offen war!? Also ein klick darauf und Kmail2 minnimiert, wieder
ein klick darauf und Kmail2 stellt sich wieder her! :-(

http://img202.imageshack.us/i/kdecrazy.png/

Und nach einer Minute hat er das immer noch falsch!

http://img9.imageshack.us/i/kdecrazy1.png/

Ich habe jetzt (15:38) Kmail2 beendet und neu gestartet und nun hat das
Fenster den richtigen Namen! :-(

Ich weiss ja nicht welcher Programmteil jetzt dafür zustàndig ist aber es
scheint als habe das mit dem Fenstermanager? zu tun. Wenn das schon so ein
Würfelspiel ist wie soll man seinem "Betriebssystem" dann noch vertrauen?
Ich will ja meine Daten nicht verlieren und bei Kde besteht scheinbar doch
ein gewisses Risiko dass die Themes und Effekte wichtiger sind als die
Stabilitàt und die Daten der Benutzer!

Also man kann sagen Kde hinterlàsst einen Eindruck wie damals Windows 95.
Aussen hui - innen pfui!
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
31/12/2011 - 11:42 | Warnen spam
Lechner Richard wrote:

Das Dolphinfenster mit dem Namen Spass ist schon lange zu, dahinter
verbirgt sich nun Kmail2, der Name ist aber immer noch der selbe wie
vorher für einen Ordner der offen war!? Also ein klick darauf und Kmail2
minnimiert, wieder ein klick darauf und Kmail2 stellt sich wieder her! :-(

http://img202.imageshack.us/i/kdecrazy.png/



Am Besten ist es, solche Fehler als Bugreport auf bugs.kde.org zu melden,
vor allem, wenn sie mehr als einmal aufgetreten sind. Kennt man einen Weg,
den Fehler zu reproduzieren, ist gerade bei solchen Sachen die
Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass das schnell gefixt wird. Wenn das nur
sporadisch auftritt, ist das natürlich ungleich schwerer, zu finden.

Diesen Fehler hatte ich bisher noch nicht gesehen. Ggf. könnte interessant
sein, ob folgendes in einer shell eingegeben, das Problem auch behebt:

kquitapp plasma-desktop
(2 Sekunden warten)
plasma-desktop &

Oder ob es an kwin liegt: "kwin --replace". Ich glaube aber eher, dass es
plasma ist.

Arno

Ähnliche fragen