[KDE SC 4.14.5] Akregator sinnvoll nutzen?

18/05/2016 - 12:38 von Wolfgang Bauer | Report spam
Servus.

Wie kann ich für mich vorteilhaft Akregator nutzen?
Gibt es eine Nachrichtenquelle mit Deutscher Sprache?

Wolfgang

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt,
aber vielen bleibt es erspart
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Meltzer
18/05/2016 - 13:06 | Warnen spam
* Wolfgang Bauer schrieb:

Wie kann ich für mich vorteilhaft Akregator nutzen?
Gibt es eine Nachrichtenquelle mit Deutscher Sprache?



Zum Zeitunglesen verwende ich normalerweise eher das Firefox PlugIn
Sage, aber Du kannst natürlich auch den Akregator dazu benutzen.
Möchtest Du also z.B. einen Blick in das Feuilleton der FAZ riskieren,
füge dessen RSS-Feed

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/?rssview=1

folgendermaßen als Nachrichtenquelle in den Akregator ein. In der
Liste mit den Nachrichtenquellen, die anfangs nur openSUSE und KDE
enthàlt, machst Du einen Rechtsklick auf "Alle Nachrichtenquellen" und
wàhlst "Nachrichtenquelle hinzufügen". Als Adresse verwendest Du die
oben angegebene. Alles weitere klàrt sich dann schon selbst.

Das eigentliche Problem besteht im Auffinden der RSS-Adressen. Hàufig
werden die irgendwo im Webseitendschungel der Publikationen selbst
aufgelistet.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 13.2 (x86_64) 3.16.7-35-desktop || Win 8.1 Pro || Win 10 Pro
KDE: 4.14.9
Tower mit Intel(R) Core(TM) i5-4430 CPU @ 3.00GHz

Ähnliche fragen