KDE3/KPowersave

03/03/2009 - 14:41 von Matthias Gerds | Report spam
Hallo, Mitstreiter.

Gibt es eine Möglichkeit, dass Supend2Ram erst nach Verstreichen einer
Zeitfrist ausgeführt wird, so dass man z.B. nach Erklingen des
KNotify-Tones noch Zeit hat, s2ram (durch Bewegung der Maus o. à.)
abzubrechen?

Betrifft KDE3.

MG

openSUSE 11.0
KDE 3.5.9 "release 49.1"
KDE 4.2.00 "release 93"
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Gerds
03/03/2009 - 14:44 | Warnen spam
Matthias Gerds []
schrieb am Dienstag, 3. Màrz 2009 14:41:

Hallo, Mitstreiter.

Gibt es eine Möglichkeit, dass Supend2Ram erst nach Verstreichen einer
Zeitfrist ausgeführt wird, so dass man z.B. nach Erklingen des
KNotify-Tones noch Zeit hat, s2ram (durch Bewegung der Maus o. à.)
abzubrechen?

Betrifft KDE3.



Müsste ja irgendwie gehen, da man ein 'Programm ausführen' lassen kann.
Hab' bloß noch keine Idee dazu..

MG

openSUSE 11.0
KDE 3.5.9 "release 49.1"
KDE 4.2.00 "release 93"

Ähnliche fragen