KDE4.1x parallel zu KDE3.5.9

31/07/2008 - 00:39 von Ruediger | Report spam
Moin Welt,

ich habe auf der Opensusie 11.0, original mit KDE 3.5.9 eingerichtet,
nachtràglich KDE 4.1 parallel installiert - mittels Yast aus dem
Opensuse-Repository. Wie kann ich jetzt zum Ausprobieren KDE 4.1 statt
3.5.9 wàhlen? Nach Benutzerwechsel steht unten links als Option KDE 4.1
nicht zur Auswahl, nur KDE 3.5, ICEWM usw.

Gruß
Ruediger

in dubio pro tux
 

Lesen sie die antworten

#1 m
31/07/2008 - 01:00 | Warnen spam
In <g6qqkj$nkh$ schrieb Ruediger:
Moin Welt,



Tach "local"-Rüdiger,

ich habe auf der Opensusie 11.0, original mit KDE 3.5.9 eingerichtet,
nachtràglich KDE 4.1 parallel installiert - mittels Yast aus dem
Opensuse-Repository. Wie kann ich jetzt zum Ausprobieren KDE 4.1 statt
3.5.9 wàhlen? Nach Benutzerwechsel steht unten links als Option KDE 4.1
nicht zur Auswahl, nur KDE 3.5, ICEWM usw.



Falls die SUSE direkt in den KDE 3.5 startet, einfach mal "Aktuelle
Sitzung beenden", dann kommst du ins Anmeldefenster.
Dort müßte links unten Sitzungsart sein, dort kannst du KDE 4.1
auswàhlen und dich dann mit Kennwort anmelden.

Falls dort kein KDE 4.1 auswàhlbar ist, dann fehlen sicher die Pakete
kde4-kdm,
kde4-kdm-branding-openSUSE,
kde4-kdm-branding-upstream.

Uwe
.:::::|::| ::|.:::::|::::::| ::| ::| ,::::,
,::\ :::\ :~~/ :::\ `:::::>::|_::|`:::::>:::> :| :| : -- |
`::/ :::/ :::, :|:| ,::::/ `:::::|,::::/ ::::::| :::| :::| ::| `::::'
:|

Ähnliche fragen