Forums Neueste Beiträge
 

KDE4.2 stellt =??B?Z2Vsw7ZzY2h0ZQ==?= Widgets und Symbole wieder her

11/02/2009 - 18:08 von Carsten Ulinski | Report spam
Hallo zusammen,
habe von KDE 4.13 auf KDE 4.2 upgedatetd (schreckliches Wort). In der
Kontrollleiste war danach das Symbol fà¼r den Konqueror und Dolphin durch so
eine Art weiàŸes Blatt ohne Funktion ersetzt. Hatte auch 3 Widgets
'Bilderahmen', die nun ohne Bild waren. Habe also die toten Bilderrahmen und
die Symbole entfernt. Leider kommen die leeren Widgets und Symbole bei jedem
Neustart wieder. Wie kann ich diese Dinger dauerhaft entfernen?

Viele Grà¼àŸe
Carsten

Intel(R) Pentium(R) D CPU 2.66GHz | openSUSE 11.1 | KDE 4.2 | ATI X1600
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Gerds
11/02/2009 - 20:28 | Warnen spam
Carsten Ulinski []
schrieb am Mittwoch, 11. Februar 2009 18:08:

Hallo zusammen,
habe von KDE 4.13 auf KDE 4.2 upgedatetd (schreckliches Wort). In der



upgedated?
geupdated?
updated?
uffjedatet?
aufdatiert?
erneuert?
aktualisiert?
:-)

Ganz Deiner Meinung: Entweder oder (Deutsch|Englisch)!

Kontrollleiste war danach das Symbol für den Konqueror und Dolphin
durch so eine Art weißes Blatt ohne Funktion ersetzt. Hatte auch 3
Widgets 'Bilderahmen', die nun ohne Bild waren. Habe also die toten
Bilderrahmen und die Symbole entfernt. Leider kommen die leeren
Widgets und Symbole bei jedem Neustart wieder. Wie kann ich diese
Dinger dauerhaft entfernen?



Peanuts, wenn Du mich fragst... Ist IMHO (= dt. mbMn) sowieso Schrott
bisher, das ganz KDE 4.2, jedenfalls für den produktiven
Arbeitseinsatz.

Ich habe hier zwei Buttons für's K-Menü, nachdem ich einmal von der
KickOff-Darstellung auf die traditionelle Menüdarstellung gewechselt
habe. Löschen bringt da auch nix. Die kommen auch immer wieder, sobald
ich auf Ordneransicht wechsele.
~/.kde4 zu löschen bringt's wahrscheinlich temporàr, aber das möchte man
ja auch nicht dauernd machen...

Und die ganze Trennerei zwischen Ordneransicht und Arbeitsflàchenansicht
macht die Sache auch nicht einfacher bedienbar, eher im Gegenteil.

Und 'ne neue Grafikkarte brauche ich auch für den ganzen hübschen
Schnickschnack. Wenn's dann wenigstens anstàndig funktionieren würde.
Gefàllt mir alles nicht. Braucht man unglaublich viel Zeit für die ganze
Bastelei.

Und 'nu is' gut :-)



MG

openSUSE 11.0
KDE 3.5.9 "release 49.1"
KDE 4.2.00 "release 93"

Ähnliche fragen