KDE4 als Eintrag in KDM/GDM

18/01/2008 - 23:08 von Gunnar Blase | Report spam
Hallo,

wenn man sich die Preview Pakete der openSuse 10.3 DVD installiert wird
schon ein kde4 Eintrag im KDM/GDM Menu angelegt.

Wo/wie kann ich den nachtràglich einfügen, wenn ich mir die neuen Pakete
besorge?

Zum Verstàndnis: Ich will weiterhin den kdm von kde3 oder den gdm
nutzen. Für KDE4 habe ich mir extra einen eigenen Benutzer angelegt.

gunnar
 

Lesen sie die antworten

#1 Felix Imbusch
19/01/2008 - 09:22 | Warnen spam
* Gunnar Blase schrieb:

Wo/wie kann ich den nachtràglich einfügen, wenn ich mir die neuen
Pakete besorge?

Zum Verstàndnis: Ich will weiterhin den kdm von kde3 oder den gdm
nutzen. Für KDE4 habe ich mir extra einen eigenen Benutzer angelegt.



Auf http://en.opensuse.org/KDE4 findest Du Links, die die neueste
Fassung von KDE4 auf verschiedene openSUSE 10.x installieren, der
erste Link gilt für die 10.3.

Bei dieser Installation wird automatisch ein zusàtzlicher Eintrag für
KDE4 angelegt.

Betrachte KDE4 aber wirklich nur als Design-Studie, mit der Du zwar
gefahrlos für das übrige System arbeiten kannst, deren eigene
Einstellungen aber noch rudimentàr und vor allem fehlertràchtig sind.
Investiere bloß nicht zu viel Ehrgeiz und Zeit darauf, Dir mit
KDE4-Mitteln eine Oberflàche nach Deinem Geschmack einzurichten. Das
mühevoll (weil mache von KDE3 gewohnte Arbeitsmittel fehlen bzw.
Methoden nicht mehr anwendbar sind) erreichte Ergebnis kann jederzeit
zerstört werden.

Mir sind andererseits auch keine Rückwirkungen auf das KDE3-System und
dessen Einstellungen bekannt geworden. Insofern kannst Du ziemlich
sorglos mit KDE4 experimentieren.

Felix

Ähnliche fragen