KDE4: Groesse "Systemabschnitt der Kontrolleiste"

24/11/2009 - 19:38 von Wolfgang Klein | Report spam
Hallo,

wie muß ich es bei KDE4 anstellen, daß bei einer Änderung der Größe des
Systemabschnitts der Kontrolleiste, also wenn z.B. durch neu startende
Programme Symbole hinzukommen, nicht alle Symbole in der *gesamten*
Kontrolleiste verschoben werden? (Also auch die Symbole außerhalb des
Systemabschnitts.) Ich habe zwar schon mit den Abstandhaltern etwas
herumgespielt, bin aber zu keinem richtigen Ergebnis gekommen.



Wolfgang Klein
Öffentlicher ,_, Public
PGP-Schlüssel (o,o) PGP-key
verfügbar! {' '} available!
#=#
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
25/11/2009 - 08:34 | Warnen spam
Wolfgang Klein wrote:

wie muß ich es bei KDE4 anstellen, daß bei einer Änderung der Größe des
Systemabschnitts der Kontrolleiste, also wenn z.B. durch neu startende
Programme Symbole hinzukommen, nicht alle Symbole in der *gesamten*
Kontrolleiste verschoben werden? (Also auch die Symbole außerhalb des
Systemabschnitts.)



Ich nehme an, es geht um das normale Panel unten am Bildschirm. Das
Einfachste dürfte es sein, wenn Du von rechts aus gesehen erst die Uhr, dann
andere Icons und als letztes vor dem Task-Manager den Systemabschnitt (alias
System Tray) platzierst. Das sollte dann funktionieren, denke ich.

Ähnliche fragen