kde4: menu-Konfiguration

14/07/2008 - 11:08 von Hendrik van Hees | Report spam
Ich hoffe, daß ich nicht schon làngst hier abgehandelte dumme Fragen
stelle, aber ich habe gerade erst SuSE 11.0 mit kde 4 installiert, bin
aber vorerst reumütig zu kde3 zurückgekehrt.

Das Problem ist eigentlich nur die Konfiguration des Panels. Ansonsten
gefàllt mir der neue Desktop eigentlich ganz gut.

Hier die beiden Probleme:

(1) Icons etc. lassen sich nicht positionieren. Sie erscheinen irgendwo
auf dem Panel. Unter kde3 kein Problem: Right click bietet die
entsprechende Option "Move <name>".

(2) Man kann keine Menüs vom kmenu auf's Panel kopieren. Das stört
allerdings weniger als (1).

Gibt's da irgendeinen Workaround oder Links, wo solche beschrieben sind?
Ist das ein bekannter "Bug" oder "missing feature"? Thanks!

Hendrik van Hees Institut für Theoretische Physik
Phone: +49 641 99-33342 Justus-Liebig-Universitàt Gießen
Fax: +49 641 99-33309 D-35392 Gießen
http://theory.gsi.de/~vanhees/faq/
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Grob
15/07/2008 - 20:57 | Warnen spam
Hendrik van Hees schrieb:

(1) Icons etc. lassen sich nicht positionieren. Sie erscheinen irgendwo
auf dem Panel.



Sollte unterdessen gefixt sein: http://bugs.kde.org/show_bug.cgi?id4119

(2) Man kann keine Menüs vom kmenu auf's Panel kopieren. Das stört
allerdings weniger als (1).



Ist auch in Arbeit, doch den Bug habe ich nicht pràsent.

Gruss, Markus

Auch ich bin ein KDE4 Tester... Du auch?

Hilf mit, KDE zu verbessern, indem Du testest und Fehler meldest.

*** http://bugs.kde.org/ ***

Ähnliche fragen