KDE4/Plasma stürzt beim Abmelden ab...

26/09/2011 - 12:54 von Matthias Gerds | Report spam
Hallo,

hier stürzt Plasma regelmàßig ab beim Abmelden. Dadurch wird die Session
auch nicht gespeichert. Kenne ich schon von früheren KDE-Versionen, aber
so langsam könnte das doch mal gefixt werden.

./kde4 umzubenennen und alle Einstellungen neu zu machen habe ich
allerdings keine Lust.


Hat einer 'ne Idee, woran's liegen könnte?


MG



openSUSE 11.4/64
KDE 4.7.1 "release 8"
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
26/09/2011 - 18:27 | Warnen spam
Matthias Gerds schrieb:
./kde4 umzubenennen und alle Einstellungen neu zu machen habe ich allerdings keine
Lust.


zum Test ist das aber auf _jeden_ Fall sinnvoll.
Treten dort die gleichen Probleme auf, brauchst du nur das zwischenzeitlich
erstellte ./kde4 zu löschen und dein Umbenanntes wieder zu aktivieren.
Treten dort beschriebene Probleme _nicht_ auf, hilft ein schrittweises Herangehen
an das Ursàchliche. Einfach in dem nicht das ganze kde4 gelöscht oder was auch immer
sondern für jede Session nur einfach mal am Desktop beteiligte einzelne Dateien wie
~/.kde4/share/config/kwinrc oder .plasmadesktoprc oder ...XXXX umbenennst.
Also keinen Rundumschlag sondern das Problem eingrenzen!

Gruß
Arno

Die Arbeit wird von den Mitarbeitern erledigt, die ihre Stufe der Inkompetenz noch
nicht erreicht haben.

Ähnliche fragen