KDE4 und klipper, wo kommen die Defaultaktionen her?

29/09/2009 - 19:51 von Marc Haber | Report spam
Hallo,

ich habe hier Debian unstable mit KDE 4.3, und in meinem Klipper ist
die Aktionenliste leer. Wenn ich einen URL markiere und Ctrl-Alt-R
drücke, poppt aber trotzdem ein Menü auf, in dem ich zwischen
konqueror und iceweasel wàhlen kann.

Wo kommen diese Aktionen her?

Grüße
Marc

Marc Haber | " Questions are the | Mailadresse im Header
Mannheim, Germany | Beginning of Wisdom " | http://www.zugschlus.de/
Nordisch by Nature | Lt. Worf, TNG "Rightful Heir" | Fon: *49 621 72739834
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Intas
30/09/2009 - 07:06 | Warnen spam
Marc Haber schrieb:

Hallo,

ich habe hier Debian unstable mit KDE 4.3, und in meinem Klipper ist
die Aktionenliste leer. Wenn ich einen URL markiere und Ctrl-Alt-R
drücke, poppt aber trotzdem ein Menü auf, in dem ich zwischen
konqueror und iceweasel wàhlen kann.

Wo kommen diese Aktionen her?



Was bitte willst du - mir Ctrl-Alt-R machst du dieses doch, wozu, wenn
du keine Aktion benötigst ... was versteht du an Klipper nicht!

Ähnliche fragen