Forums Neueste Beiträge
 

KDE4 und kprinter

03/03/2011 - 20:29 von Michael Müller | Report spam
Hallo,

kprinter gibt es ja wohl nicht mehr in KDE4.

Ich habe in nicht KDE Anwendungen (XPDF) immer als Druckerbefehl kprinter
angegeben, darauf hat sich der KDE Druckdialog geöffnet, wo komfortabel die
Einstellungen vorgenommen werden konnten.

Nur: Was mache ich jetzt? lpr Druckt zwar, aber ohne Einstellmöglichkeiten.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Gruber
04/03/2011 - 10:21 | Warnen spam
Hallo Michael,

Michael Müller schrieb:
kprinter gibt es ja wohl nicht mehr in KDE4.



Ja - eine schmerzliche Lücke...

Ich habe in nicht KDE Anwendungen (XPDF) immer als
Druckerbefehl kprinter angegeben, darauf hat sich der KDE
Druckdialog geöffnet, wo komfortabel die Einstellungen
vorgenommen werden konnten.

Nur: Was mache ich jetzt? lpr Druckt zwar, aber ohne
Einstellmöglichkeiten.



KPrinter könntest Du weiterhin für solche Anwendungen nutzen,
indem Du es einfach (mit allen Abhàngikeiten) installierst.
Zumindest für opensuse gibt es - soweit ich weiß - noch ein KDE3-
Repo.

Die konkreten Einstellungen der Drucker-Queues, die vom Standard
abweichen stehen übrigens in der Datei ~/.cups/lpoptions.

Wenn ich unter KDE4 z.B. einmal für einen Ausdruck den
Druckerschacht àndere, steht dies dann dort...
... und bleibt dann auch leider so fest stehen, sodass ich das in
dieser Datei immer wieder manuell streichen muss!
Da fehlt wirklich ein Pendant für KDE4 zu KPrinter.

Gruß
Stefan

Ähnliche fragen