kde4: viele Fehler

15/01/2008 - 14:49 von Alexander Burger | Report spam
Hallo,

hatte mich sehr auf kde4 gefreut und gleich am 11. installiert .
ich hatte auch vor, nur noch kde4 zu nutzen,
aber die Fehler, die ich finde, werden immer mehr und immer heftiger.

die ICONS verdoppeln sich dauern, Mülleimer geht nicht, der Taschenrechner
rechnet falsch, der Screensaver stürzt ab, YAST2 kann kein software-update
durchführen usw.

nun ja: jetzt bin ich wieder zurück bei kde3.5 .
Das hatte ich bislang bei Linux nicht erlebt. :-(

Gruß
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim0 Freyer
15/01/2008 - 16:43 | Warnen spam
Alexander Burger schrieb:

hatte mich sehr auf kde4 gefreut und gleich am 11. installiert .
ich hatte auch vor, nur noch kde4 zu nutzen,
aber die Fehler, die ich finde, werden immer mehr und immer heftiger.



mit den Falschen Vorraussetzungen an KDE4 herangegangen.

Für den normal Nutzer ist 4.0.0 noch nichts. Das meinen sogar die
Entwickler selbst. 4.0.0 Soll eine Basis für Entwickler sein um ihre
Anwendungen portieren zu können.

Fürs tàgliche arbeiten sollte man bei 3.5 bleiben, welches ja auch noch
fleißig weiter verbessert wird.

So ab 4.1 werde ich nochmal erwàgen 3.5 zu ersetzen

nun ja: jetzt bin ich wieder zurück bei kde3.5 .
Das hatte ich bislang bei Linux nicht erlebt.



Glaub mal nicht das es bei 3.0 besser war

AMD Athlon XP 2400+ | 1024 MB Ram | Kubuntu 7.10 | Opera 9.50 Build 1754

[E-Mail Adresse ROT13 Verschlüsselt http://www.rot13.de]

Ähnliche fragen