kdewallet Fehlermeldung -3 keine Passwortspeicher-datei

26/12/2015 - 00:00 von Siegfrid Brandstätter | Report spam
Hallo,
nach einem Absturz durch einen Film verursacht, musste ich den PC hart rebooten. Danach konnte ich mich in Kdewallet nicht mehr einloggen, es erscheint immer die Fehler Meldung " kdewallet Fehlermeldung -3 keine Passwortspeicher-datei"
Beim Versuch Kwallet per Konsole zu starten erhalte ich die Meldungen.

$ kwalletmanager
QDBusConnection: session D-Bus connection created before QCoreApplication. Application may misbehave.
QDBusConnection: session D-Bus connection created before QCoreApplication. Application may misbehave.
Connecting to deprecated signal QDBusConnectionInterface::serviceOwnerChanged(QString,QString,QString)

Einmal kam dies:
sigi@debian:~$ Object::connect: No such signal org::freedesktop::UPower::DeviceAdded(QString)
Object::connect: No such signal org::freedesktop::UPower::DeviceRemoved(QString)
kwalletmanager(2100) KSambaSharePrivate::findSmbConf: KSambaShare: Could not find smb.conf!
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-excel.sheet.binary.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-excel.addin.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-powerpoint.slideshow.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-excel.sheet.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-powerpoint.presentation.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-word.template.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-excel.template.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-powerpoint.template.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-word.document.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100) KMimeTypeRepository::parents: "/usr/share/mime/subclasses" refers to unknown mimetype "application/vnd.ms-powerpoint.slide.macroEnabled.12"
kwalletmanager(2100)/kio (KDirModel) KDirModelPrivate::_k_slotDeleteItems: No node found for item that was just removed: KUrl("file:///home/sigi/.kde/share/apps/kwallet/kdewallet.kwlhZ3674.new")

Die verstehe ich gar nicht mehr, warum lauter Windows Anwendungen da erscheinen, habe keine am PC. Habe einen reinen Jessie PC mit KDE am laufen.

Meine Versuche wieder an die Passwort Datei zu gelangen waren folgende:
Die .kwl-Datei die sich in $KDEHOME/.kde/share/apps/kwallet befindet aus dem letzten Backup wieder hergestellt, weiters die Datei ~/.kde/share/config/kwalletrc. Aber beides ohne dem gewünschten Effekt. Nun startet Kwallet mit einem leeren Inhalt.
Wie kann ich wieder an meine Passwort-Datei gelangen und in Kwallet einbinden.

Mit besten Grüßen
Sigi
Siegfrid Brandstàtter <debian@o-h-z.de>
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Steigerwald
26/12/2015 - 09:20 | Warnen spam
Am Freitag, 25. Dezember 2015, 22:59:16 CET schrieb Siegfrid Brandstàtter:
Hallo,



Hallo Siegfried,

nach einem Absturz durch einen Film verursacht, musste ich den PC hart
rebooten. Danach konnte ich mich in Kdewallet nicht mehr einloggen, es
erscheint immer die Fehler Meldung " kdewallet Fehlermeldung -3 keine
Passwortspeicher-datei" Beim Versuch Kwallet per Konsole zu starten erhalte
ich die Meldungen.


[…]
Meine Versuche wieder an die Passwort Datei zu gelangen waren folgende:
Die .kwl-Datei die sich in $KDEHOME/.kde/share/apps/kwallet befindet aus
dem letzten Backup wieder hergestellt, weiters die Datei
~/.kde/share/config/kwalletrc. Aber beides ohne dem gewünschten Effekt. Nun
startet Kwallet mit einem leeren Inhalt. Wie kann ich wieder an meine
Passwort-Datei gelangen und in Kwallet einbinden.



Nutzt Du KDE Frameworks 5 + Plasma 5?

Wenn ja, dann ist die Datei für den Wallet Manager in

~/.local/share/kwalletd


Falls der Absturz mit dem Neuschreiben der Datei durch kwalletd zeitlich
zusammenfàllt, dann kann es sein, dass durch die verzögerte Belegung von
Speicherplatz (Delayed Allocation) in Ext4 oder XFS die Datei dann einfach
Null Byte hat.

Es ist natürlich auch möglich, dass sie nur teilweise geschrieben ist.
Eigentlich sollte kwalletd da aber eine Anforderung, die Daten auf den
Datenspeicher zu synchronrisieren schicken (fsync-Aufruf). Ob er es macht ist
eine andere Frage, ich finde Daten der digitalen Brieftasche wichtig genug, um
deren Schreiben mit fsync() abzusichern. KDE 4 hat an vielen Stellen *kein*
fsync() genutzt, weil das mit Ext3 und data=ordered sehr langsam war. Ich bin
der Meinung, dass es sinnvoll ist, das zu àndern. Für KDE 4 gab es eine
Umgebungsvariable, ob die mit Plasma 5 auch funktioniert, weiß ich nicht. Ich
hab dazu

# KDE Sync
# Re: zero size file after power failure with kernel 2.6.30.5
# http://permalink.gmane.org/gmane.co...eral/30512
export KDE_EXTRA_FSYNC=1

in meiner Shell-Konfiguration drin stehen.

Da wàre also eventuell auch ein Upstream-Bugreport unter bugs.kde.org
sinnvoll. Da wàre dann z.B. ein Vergleich der Dateilàngen zwischen aktuellen
Zustand und Deinem Backup interessant.

Schöne Weihnachten,
Martin

Ähnliche fragen