KDM kaputt

28/02/2013 - 13:38 von Stefan Gruber | Report spam
Hallo NG,

ein ràtselhaftes Problem seit gestern auf dem Chef-PC:

Nach einigen Stunden Abwesenheit und Bildschirmsperre, kam kein
Entsperrdialog mehr. Daraufhin Reboot von Desktop und auch
Server.

Seitdem ist keine grafische Anmeldung mehr wie bisher möglich.
X11 startet zwar, es erscheint noch das grüne opensuse-Bild und
der wartende Mauszeiger, aber sonst nichts mehr.

Alle anderen Dienste laufen - soweit ich das sehe - korrekt.

Sogar von Fremdrechnern kann ich mich über den Anmeldemanager
(hier: KDM) einloggen (via VNC sowie XDMCP) - nur nicht lokal.

Prophylaktisch habe ich mal /tmp bereinigt - ohne Verbesserung.

Der einzige Workaround ist z.Zt., auf xdm als Displaymanager zu
wechseln. Das geht seltsamerweise...

Irgendwelche Ideen dazu??

Gruß
Stefan



System: opensuse 12.1 - 64-bit
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
28/02/2013 - 14:22 | Warnen spam
Stefan Gruber schrieb:
Prophylaktisch habe ich mal /tmp bereinigt - ohne Verbesserung.



und /var/tmp ?

Gruß
Arno

Delay is the deadliest form of denial.

Ähnliche fragen