KDM startet keine Session

19/01/2009 - 19:53 von Wolfgang Jankowski | Report spam
Hallo zusammen,
ich musste aus gegebenem Anlass mein Gentoo komplett neu installieren.
Ich erhielt ein aktuelles System mit KDE 3.5.9 und dem ATI-Treiber 8.543.
Ich hatte vorher einen Treiber 8.471.3, aber auch der brachte das selbe Ergebnis.

KDM startet und bietet den Anmeldeschirm. Wenn ich mich anmelde, wird der
Schirm schwarz und anschließend kommt wieder der Anmeldeschirm.
Im syslog steht nur, dass eine Sitzung gestartet und danach wieder beendet wurde.
Speicherplatz ist ausreichend vorhanden und die Zugriffrechte sind unveràndert.
Wenn ich (ohne xdm) ein startx durchführe, habe ich eine X-Window-Umgebung.
Meine Frage:
Kennt jemand das Problem oder kann mir jemand sagen, wo ich suchen muss?
Gibt es vielleicht ein Werkzeug, das meine Konfiguration testet?
Tschüß
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Mario Börner
19/01/2009 - 20:40 | Warnen spam
Wolfgang Jankowski wrote:

Hallo zusammen,
ich musste aus gegebenem Anlass mein Gentoo komplett neu installieren.
Ich erhielt ein aktuelles System mit KDE 3.5.9 und dem ATI-Treiber 8.543.
Ich hatte vorher einen Treiber 8.471.3, aber auch der brachte das selbe
Ergebnis.

KDM startet und bietet den Anmeldeschirm. Wenn ich mich anmelde, wird der
Schirm schwarz und anschließend kommt wieder der Anmeldeschirm.
Im syslog steht nur, dass eine Sitzung gestartet und danach wieder beendet
wurde. Speicherplatz ist ausreichend vorhanden und die Zugriffrechte sind
unveràndert. Wenn ich (ohne xdm) ein startx durchführe, habe ich eine
X-Window-Umgebung. Meine Frage:
Kennt jemand das Problem oder kann mir jemand sagen, wo ich suchen muss?
Gibt es vielleicht ein Werkzeug, das meine Konfiguration testet?
Tschüß
Wolfgang



Hi, Wolfgang!
Unter KDE4 hatte ich mal ein solches Verhalten beim beim Update auf KDE
4.1.2 ? beobachtet. Ein Austausch des KDM gegen GDM brachte Abhilfe.

Schon mal getestet?

Gruß Mio

Ähnliche fragen